#Steemverbrauch

IMG_20190516_075842.jpg



Seit etwas über einer Woche bin ich dabei mir #upvotes zu kaufen.
Ich verballere dabei ca. ein #steem pro #post.
Nicht für alle Posts, aber auf jeden Fall für die regulären #photography Postings.
@yusrii brachte mich darauf den lotterieartigen #upvoter @bro-rando zu verwenden. Der kostet 0.25 steem.
Um nicht #geizig zu sein investiere ich noch jeweils 0.2 steem in den @curationvoter, @minnowbooster, @smartmarket, und @tipu.
Jetzt bin ich mal gespannt, ob mir genug #SBD in die #wallet fallen, um ausreichend #steem zurück zu kaufen.
Meine #steempower steigt dabei schön an, und die #Voteanzahl lässt sich auch sehen.
Zusätzlich nutze ich den #service von @droida : http://droida.ch/steem/ , die lassen inzwischen auch noch ein paar #minibots Votes ablassen.
Volle steems für die upvote- und resteem-services zu zahlen, die Einem die 0.001 Werbetransaktionen senden, will ich mir nicht leisten, denn sie scheinen meist doch etwas unseriös und wenig lohnend zu sein.

Ja, das wollte ich mal öffentlich anmerken.
#Steemon
u.

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
4 Comments