A ThreeTunesTuesday - Tribute to Olivia Newton-John

( EN / DE ) Even if I can't explain why, there are a few singers who touch me directly in my soul as soon as they raise their voice. For example Barbara Streisand, James Hetfield, Rea Garvey, Dave Gahan, Claire Lynch, ..... this list could be even longer, but a voice that has always touched me very deeply has left our earth these days.

sourse unsplash Diane Picchiottino

And so I would like to dedicate this Three Tunes Thursday to a woman who was very active in her musical life and recorded countless albums.

Clear the stage for someone who has lived her life in a magical way and made her dreams come true:

Olivia Newton John

MAGIC

Amazing that she was actually 70 years old at this show, isn't it?

MAGIC is a song that always enlightens me. Even as here with the already somewhat older voice than in the original recordings, he is still wonderful and the "matured" voice gives the whole again a little more depth.

Another song written by Jeff Lynne that she recorded with ELO, the Electric Light Orchestra in 1980 is like a gentle breeze of a memory of years long gone when I hear it. I was just 12 years old at the time and it was very often heard on the radio:

XANADU

The third song is probably became their personal most famous hit. I think it's very difficult to judge this song nowadays, because it was written in a completely different time. Those first years of pop were already, how shall I say, they were very shrill pop compared to how the music has developed.
At that time I liked it very much, but now I find the following slightly jazzy version much more successful and interesting:

PHYSICAL

GREASE

When the movie Grease with John Travolta came out I was only 10 years old, but with my older sister I was well informed and we listened day in and day out to the hits of the movie on a small record player with creaking speakers.

If you don't know the soundtrack, here it is in its entirety on Youtube: https://www.youtube.com/playlist?list=PL8Lpw39GxwbMEkdXCWe7xag-PgLAH1ouR



GERMAN / DEUTSCH

Auch wenn ich nicht erklären kann, warum, so gibt es doch ein paar Sänger, die mich direkt in meiner Seele berühren, sobald sie ihre Stimme erheben. Zum Beispiel Barbara Streisand, James Hetfield, Rea Garvey, Dave Gahan, Claire Lynch, ..... diese Aufzählung könnte noch lönger werden, aber eine Stimme, die mich immer sehr tief berührt hat, hat diese Tage unsere Erde verlassen.

Und so möchte ich diesen Three Tunes Thursday gerne einer Frau widmen, die in ihrem Musikleben sehr aktiv war und unzählige Alben aufgenommen hat.

Bühne frei für jemanden, der aus alle Fälle sein Leben auf magische Weise gelebt und seine Träume wahr werden hat lassen:

Olivia Newton John

MAGIC

Erstaunlich, dass sie bei dieser Show tatsächlich schon 70 Jahre alt war oder?

MAGIC ist ein Song, der mir immer wieder durch Mark und Bein geht. Auch wie hier mit der schon etwas älteren Stimme, als in den Original Aufnahmen, ist er doch immer noch wunderbar und die "gereifte" Stimme gibt dem ganzen nochmal etwas mehr Tiefe.

Ein weiter Song, der von Jeff Lynne geschrieben wurde und den sie gemeinsam mit ELO, dem Electric Light Orchestra in 1980 aufgenommen hat, ist wie eine sanfte Brise einer Erinnerung an lange vergangene Jahre, wenn ich ihn höre. Ich war damals gerade mal 12 Jahre alt und er war sehr oft im Radio zu hören:

XANADU

Der dritte Song ist wahrscheinlich ihr persönlicher berühmtester Solo Hit geworden. Ich denke es ist sehr schwierig, diesen Song heutzutage zu beurteilen, weil er in einer völlig anderen Zeit entstanden ist. Diese ersten Jahre des Pop waren schon, ja wie soll ich sagen, sie wahren sehr schrill poppig verglichen mit damit, wie sich die Musik entwickelt hat.
Damals hat er mir sehr gut gefallen, jetzt allerdings finde ich die nachfolgende leicht jazzige Version finde ich aber viel mehr gelungen und interessant:

PHYSICAL

GREASE

Als der Film Grease mit John Travolta herauskam war ich gerade mal 10 Jahre alt, aber mit meiner älteren Schwester war ich bestens informiert und wir hörten tagein tagaus die Hits des Films auf einem kleinen Plattenspieler mit knartschenden Lautsprechern.

Wer den Soundtrack nicht kennt, hier ist er gesamt auf Youtube zu finden: https://www.youtube.com/playlist?list=PL8Lpw39GxwbMEkdXCWe7xag-PgLAH1ouR



Videos from youtube
mostly Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)*

This was todays post for the #threetunetuesday hosted by @ablaze, but sorry, I have to add two further songs here, just to complete the picture. In fact I just discovered, that she made more music then I knew and that there is a lot of very nice tunes to discover on youtube.

Hopelessly Devoted to You - Olivia Newton-John / Mariah Carey

This is the way we keep you in memory and we will dance this next song for you, so get up on your feed hivians and ready to dance a last dance for a great artist:

Rest In Peace Olivia Newton-John

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
15 Comments