Zwischen verschiedenen Blockchains chillen

Ich mag aus gegebenem Anlass nun mal zeigen, wie sich manche Blockchains dank einzelner Akteure verbinden. Wie immer bei dezentralen Dingen hat Dokumentation enormes Potential. Oder anders gesagt: Zeige es und schreibe darüber, damit es sich verbreitet, bevor es sich erneut verändert. Dann zeige es wieder und schreibe darüber.

Bei meinem Beispiel werde ich DarkEnergyCrystals (DEC) von der TRON Blackchain auf die Hive-Chain verschieben, um sie dort weiter zu verwenden.

Neben dem Hive-Keychain, das hier vielen sicher bereits bekannt ist, verwende ich ein weiteres Hifsmittel, und zwar TronLink. Ich verwende es als Chrome/Brave Plug-In, das es derzeit gibt bei https://www.tronlink.org

Mein Ausgangspunkt ist ein Trinkgeld, das ich erhalten hab innerhalb eines Telegram-Chats mit Hilfe des https://t.me/GoSeeditBot Dieser Bot verknüpft eine TRON-Wallet mit einem Telegram-Konto und ehe man sich versieht, ist man Eigentümer eines privaten Schlüssels zur Wallet. Chatte einfach mal mit dem Bot. Das will ich hier nun nicht vertiefen. Sollten Hinternisse auftauchen, frag einfach jemanden!

Mit diesen beiden Dingen dürfte es dir nun gelingen, ein wenig mit der TRON-Blockchain zu interagieren. Der Bot tut seine Dienste gegen kleine Gebühren. Das ist darum eher etwas für erfahrene Nutzer. Doch den Schlüssel wird er dir aushändigen und alles rund um TRON lässt sich dann auch ohne Bot tun, indem du die Webseite https://tronscan.io nutzt.

Zur Sache

Habe ich DEC in einer Wallet, so kann ich die Webseite des Herausgebers aufsuchen. Das ist sowas wie die Zentralbank für DEC und schlicht und ergreifend die Webseite des Spieleherstellers https://splinterlands.com

Da dieses Spiel auf die Hive-Blockchain baut, kann sich dort jeder mit einem Hive-Konto einloggen, auch ohne dieses Spiel je gespielt zu haben. Die Hive-Keychain (teils vom gleichen Software-Entwickler) hilft dabei. (Und wer kein Hive-Konto hat und das Spiel spielt, bekommt dort auch sehr leicht ein eigenes Konto.)

Dort eingeloggt, lässt sich oben rechts im Benutzermenür "Link external wallet" aufrufen. Das sieht folgenermassen aus, und soweit es Tron betrifft, muss dort die ADRESSE deiner Wallet hinterlegt werden. ACHTUNG: Nicht der private Schlüssel sondern die Adresse. Gewöhn' dich daran, diese beiden Dinge zu unterscheiden.

screenshot_at_2021_01_01_18_33_00_dec_link_wallet.png

Hast du das getan, so klicke auf den Kontostand neben dem Benutzermenü. Siehe Mauszeiger im nächsten Bild. Passiert nicht alles sofort, wenn du es erwartest, warte einen Moment und lade vielleicht mal die eine oder andere Seite neu. Auch daran gewöhne dich.

screenshot_at_2021_01_01_17_52_18_dec_von_tron_nach_in_game.png

Hier kannst du nun die gewünschte, vorhandene Menge eingeben, wählst TRON WALLET aus und klickst auf "Transfer in" (siehe Mauszeiger im nächsten Bild). Denn es geht darum die DEC-Token von der Tron-Blockchain nach in-game zu tauschen. Der Herausgeber nimmt also die einen an sich und gibt dir dafür die anderen.

Hier zeigt sich nun das TronLink-Plugin mit einer Abfrage. Dieses Plug-In muss dazu tatsächlich den privaten Schlüssel deiner Wallet kennen. Hast du das zuvor noch nicht eingerichtet, so hole es nun nach.

screenshot_at_2021_01_01_17_53_26_dec_tronlink_plugin.png

Ist der Vorgang vollzogen, so sind die DEC nun in-game und können von dort aus auch wieder hinaus getauscht werden. Hier wähle ich die Hive-Blockchain und betätige "Transfer out" (Mauszeiger), denn nun geht es von in-game wieder hinaus in die Welt des Internet.

screenshot_at_2021_01_01_17_54_17_dec_in_game_nach_hive_engine.png

Nun verwende ich die Webseite https://hive-engine.com Merke: Das ist nicht Hive, sondern eine Hive-dApp. Das ist mir jetzt zu kompliziert, zu erläutern. Doch ich will erwähnen, dass anders als bei den TRON-DEC die HIVE-DEC derzeit nicht auf der Blockchain selbst gespeichert sind, sondern beim Anbieter der Hive-Engine. (Auch wieder teils der gleiche Entwickler wie schon der Hive-Keychain und Splinterlands. Manche sind halt sehr produktiv in einzelnen Bereichen und andere wiederum in anderen Bereichen.)

Dort hilft erneut das Hive-Keychain beim Einloggen. Und ist das getan, so wird der Inhalt der Wallet angezeigt. Und noch mal, weil es zu kompliziert ist: Das ist nun nicht auf Hive, sondern daran angedockt als "Sidechain", die zentral beim Betreiber gesichert und gepflegt wird.

screenshot_at_2021_01_01_17_55_32_dec_in_hive_engine_tauschen.png

Dort können die DEC nun getauscht werden in "Hive pegged" (siehe Mauszeiger im vorherigen Bild). Das ist nun vielleicht auch das erste Mal, dass dir wirklich ein "Trading-Form" in die Finger kommt. Mit Klick auf den Kontostand und die Zahl darunter (siehe Mauszeiger im nächsten Bild), kann Kontostand und aktueller Marktpreis ins Formular übernommen werden, um sofort zu tauschen. Je nach Handelsvolumen der vorhandenen "Buy Orders" wird der Tausch dann nach Klick auf "Sell DEC" direkt vollzogen oder nur zum Teil ausgeführt. Was nicht sofort ausgeführt wurde, wird dir unter den beiden Tabellen "Buy Orders" und "Sell Orders" angezeigt und taucht (in diesem Fall) dann auch anonym innerhalb der "Sell Orders" Tabelle auf. Nichts anderes tun all die Anderen, die mit dir dort DEC tauschen wollen.

screenshot_at_2021_01_01_17_56_01_dec_in_hive_engine_gegen_hive_pegged.png

Was du nun hast ist "Hive pegged". Das ist Hive, das quasi "in-game" beim Softwareentwickler der Hive-Engine ausgegeben wird. Es kann gegen eine kleine Gebühr zu echtem, dezentralem Hive getauscht werden (siehe vorletztes Bild "WITHDRAW"-Taste). Doch um es in einer anderen dApp zu verwenden, die ebenfalls auf die Hive-Engine aufbaut, ist das gar nicht nötig.

Ich hoffe das hat dir Spaß gemacht. Lass doch einen Kommentar da. Jetzt ist höchste Zeit, es beim Chillen anzuwenden, oder? Und wenn du mich fragst, am besten nicht allein sondern mit Freunden!


Wer noch weiter chillen mag, hier gibt es noch einen Nachschlag:
Kleiner Abriss aus der jüngeren Geschichte des Hive

Zweiter Nachtrag: DEC gegen TRX tauschen - was Kostet der Tipping-Bot?

18 Comments