Lady Like? maybe not. but Music is my first Love. LOH Contest #51

( EN / DE ) The question of the contest was:

What is your number one passion, the thing you do that
makes you feel the most happy, peaceful, or satisfied?

When I read this it was immediately clear to me: Music!

Music in all its forms means so much to me, I can't imagine life without it.
Soothing, stimulating, entertaining, music can be all that.
Music can leave me in awe of its beauty and perfect harmony.
Music can keep me awake when I'm driving in the car for a long time.
Music can make me sad and thoughtful.
Music can make me content and happy.

Music can carry me on its wings into other worlds.

musiclove.jpg

Whenever I have moved, and unfortunately I have moved many times, 7 times in the last 22 years, this "ensemble" as you see it here was always the FIRST thing I rebuilt. Of course it didnt look exactly the same every time, because rooms always were different, but just the same principle. Then I had the (music-) power to put everything else in order.

musiclove1.jpg

While in the past it was nothing special to listen to vinyl records, it has now become a ritual. Putting on a good record now means for me to just take my time, listen and really enjoy it. Pure sound enjoyment.

Moves with many records and books are really tedious and at some point you do not want to drag them all again and again with you. So I sold some of them a long time ago and only kept the ones that I actually listen to from time to time.

musiclove2.jpg

CDs aren't as heavy and are easier to transport, but I also sold a few before the last move. But do not worry ;-) there is still enough good music to listen. Some of my "evergreens":

musiclove3.jpg


one of my favorite albums for decades :-)


musiclove4.jpg

In the "Bluegrass" section there are also some real treasures, where I was allowed to meet the musicians personally in Munich. It's something very special to hear music from people you really have met in your life. I think the topic "Bluegrass" would be worth one or two or more extra posts.

During that time in Munich, MP3s started to become popular and of course, like most people, I rarely bought music after that. Which I think is a shame though, because somehow music has lost its value since then. An MP3 is never valued as much as a vinyl record - which is even more fragile - was.

musiclove5.jpg

My first music recordings I had of course on cassette. Haha, those were the days. I spent hours putting the music in a good order, recording it, cutting annoying presenters out of the recording and also drawing little covers.

I don't know where I found the time to do all that. But I think, before the internet and TV series came into our lives, we had more time to be creative.

Just a few days ago I was writing about music with a friend and discovered this video. Live 1985. Opus and Falco. And somewhere in the crowd of fans I was there as a teenager. Unforgettable moments:


;-) round about 4.10 min can you here me singing? ;-)

musiclove6.jpg

Something else where music plays an important role in my life is playing by myself. I'm not really good, but to get pleasure from it for myself it's fine.

This piano is about 100 years old. My grandmother had received it as a gift from her parents at the time. And my grandmother played really well. I remember when she was very old, she took her place at the piano and played perfectly. Learned is learned. It's a shame that so many children don't learn to play a musical instrument. That would do them a lot of good, I think.

musiclove9.jpg

Playing the guitar or any other instrument is balm for the soul, just like simply listening to music. Unfortunately, I also take far too rarely really time for it and most of the time the small Bose system plays playlists from amazon music.

musiclove10.jpg

Now, while writing this post I realized that I have to take more time for good music in the future. Because music was my first love and it will be the last.

This was my story about my greatest passion :-)

mostly Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

I would like to invite @nuella01 to join the Ladies of Hive



DEUTSCH / GERMAN

Was ist Deine größte Leidenschaft, die Sache, die dich macht am glücklichsten, friedlichsten oder zufriedensten macht?

Als ich das Thema dieses Contests gelesen habe war für mich sofort klar: Musik! Musik in allen ihren Formen bedeutet mir so viel, ich kann mir ein Leben ohne nicht vorstellen.
Beruhigend, anregend, unterhaltsam, all das kann Musik sein. Musik kann mich in Ehrfurcht vor ihrer Schönheit und perfekten Harmonie erstarren lassen.
Musik kann mich wach halten, wenn ich lange im Auto fahre.
Musik kann mich traurig machen und nachdenklich stimmen.
Musik kann mich zufrieden und glücklich machen.

Musik kann mich auf Ihren Schwingen in andere Welten tragen.

Wann immer ich umgezogen bin, und ja ich bin in den letzten 22 Jahren leider oft umgezogen, 7 mal um es genau zu nehmen, war dieses "Ensemble" wie ihr es hier seht immer das ERSTE das ich wieder neu aufgebaut habe. Natürlich hat es jedes mal anders ausgesehen, Räume sind ja immer unterschiedlich, aber das Prinzip war immer dasselbe. Danach hatte ich die Power alles andere zu ordnen.

musiclove.jpg

Während es in der Vergangenheit ganz selbstverständlich war nebenbei Platten zu hören ist es mittlerweile zu einem Ritual geworden. Eine gute Platte aufzulegen bedeutet für mich jetzt, mir einfach Zeit zu nehmen, zuzuhören und es mir richtig gut gehen zu lassen. Soundgenuss pur.

Umzüge mit vielen Schallplatten und Büchern sind echt mühsam und irgendwann will man sie nicht mehr alle mit schleppen. Also habe ich von den LPs vor längerer Zeit einige verkauft und nur noch die behalten, die ich tatsächlich auch von Zeit zu Zeit anhöre.

CDs sind nicht so schwer und einfacher zu transportieren, aber dennoch habe ich mich vor dem letzten Umzug von einigen getrennt. Aber keine Sorge ;-) da ist noch genug gute Musik zu hören.

In der "Bluegrass" Abteilung befinden sich auch ein paar echte Schätzchen, wo ich die Musiker in München persönlich kennenlernen durfte. Das ist dann etwas ganz besonderes, Musik zu hören von Menschen die du kennst. Ich denke das Thema "Bluegrass" wäre nochmal einen oder zwei oder mehrere Extra Beiträge wert.

In dieser Zeit begannen die MP3s populär zu werden und natürlich habe ich wie die meisten Menschen danach nur noch selten Musik gekauft. Was ich allerdings sehr schade finde, denn irgendwie hat Musik seit damals ihren Wert verloren. Ein MP3 wird nie so wertgeschätzt, wie es eine - noch dazu zerbrechliche - Langspielplatte war.

Meine ersten Musik Aufnahmen hatte ich natürlich noch auf Kassette gespeichert. Haha, das waren Zeiten. Ich habe Stunden damit verbracht, die Musik in eine gute Reihenfolge zu bringen, sie aufzunehmen, lästige Moderatoren aus der Aufnahme zu kürzen und auch noch kleine Cover für viele Hüllen gezeichnet.

Ich weiß nicht, woher ich die Zeit dafür nahm all das zu machen. Aber bevor das Internet und TV Serien in unser aller Leben kam, hatten wir eben mehr Zeit uns kreativ zu beschäftigen denke ich.

Erst vor ein paar Tagen habe ich mit einem Freund über Musik geschrieben und dabei ein altes Video auf youtube entdeckt. Live 1985. Und irgendwo in der Menge der Fans war ich als Teenager mit dabei. Unvergessliche Momente.

musiclove8.jpg

Eine andere Sache wie Musik eine wichtige Rolle in meinem Leben spielt, ist selbst zu spielen. Ich bin zwar nicht wirklich gut, aber um für mich selbst Freude damit zu haben reicht es vollkommen aus.

Dieses Klavier ist rund 100 Jahre alt. Meine Großmutter hatte es seinerzeit von ihren Eltern geschenkt bekommen. Und meine Oma hat wirklich sehr gut gespielt. Ich kann mich noch gut erinnern, als sie schon sehr alt war hat sie sich einfach immer noch hingesetzt und perfekt gespielt. Gelernt ist gelernt. Ich finde es sehr schade, dass so viele Kinder kein Musikinstrument erlernen. Das würde ihnen sehr gut tun glaube ich.

musiclove7.jpg

Gitarre oder ein anderes Instrument zu spielen ist Balsam für die Seele, ebenso wie einfach nur Musik hören. Leider nehme ich mir auch viel zu selten wirklich Zeit dafür und ich muss gestehen, meistens spielt die kleine Bose Anlage Playlists von amazon music ab.

Jetzt, beim schreiben dieses Postings wurde mir klar, dass ich mir dafür zukünftig wieder viel mehr Zeit nehmen muss. Denn ... Music was my first love and it will be the last.


At the end of this posting I wanna ask you, do you have 7 minutes free time? Pick up your earphones, klick play and enjoy the sound of the previous century :-) "private investigations"

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
28 Comments