RE: RE: Letalität von COVID-19 und Risikoabschätzung
You are viewing a single comment's thread from:

RE: Letalität von COVID-19 und Risikoabschätzung

RE: Letalität von COVID-19 und Risikoabschätzung

Was du schreibst könnte schon sein, trotzdem:

Hintergrundimmunität Coronaviren:
https://www.n-tv.de/wissen/Nun-doch-Hinweise-auf-Hintergrundimmunitaet-article21738615.html
Überbelastete Krankenhäuser (U.S.A, Spanien, Italien) durch Grippesaison:
https://off-guardian.org/2020/04/02/coronavirus-fact-check-1-flu-doesnt-overwhelm-our-hospitals/

Welche "Szenen" meinst du genau? Ggf. wurde da was von Seiten der Medien übertrieben oder falsch dargestellt. Vielleicht kann ich dazu was sagen. Das dauernt Grabsteine, Trauerfeiern etc. pp. bei der Berichterstattung gezeigt werden, ist ja kein Geheimnis. Das hat nur keinerlei Aussagekraft über die Gefährlichkeit.

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
1 Comment