Passive Income - with Books?

( EN / DE )
Before I dive into the topic, the big news first:
I've put my short story "PUNKS on EARTH" into two NFTs! 10 German-language and 10 English-language NFTs each are available on NFTshowroom, visible only to the NFT owner, and attached to each is a so-called "Unlockable" PDF with my short story!

"PUNKS on EARTH" was written as a three-part post series about 8 months ago during a dreemport challenge with Schoolar and Scribe.
If you don't know the short story yet or want to read it again, you can scroll back through my blog to find the parts (it's not that far) or buy the NFT with access to the PDF ;-) this also saves the bilingual reading disaster.

How did I come up with this idea?
Well, once again I'm participating in one of the lovely dreemport challenges. This time with the Silverbloggers community, after the topics "Retirement" and "Generations", we are now in the 3rd final week with "Passive Income".

Passive Income
At first I thought this is not a topic I can write much about, except for the things everyone knows anyway. But then the "Pink Fairy" came to my mind. A fairy tale for big kids or young at heart adults, the first three parts also published here on Hive a long time ago.
Finish Pink Fairy quickly, quickly for the Challenge and publish it as a "provisional NFT book"? "No way!", was my decision, as I really like this story and it clearly needs more time to be really good - and also really well published.

So Pink Fairy was out of the running for this one. But the PUNKs came to mind. This short story had been written, after all. Even though a sequel is possible, it is a small, self-contained story.
I used the week to once again eliminate typos, a few sentences are minimally reworded. The English is far from perfect book English, but also the German has certainly many quirks, as you know me ;-)
A lot of time was also needed to create the NFTs, as I am still not very familiar with such things.

I think everyone who likes to write has this dream slumbering in him, to write books and thereby also to gain some kind of passive income?
Of course, this is not completely passive, you have to do something, even just writing the book is not enough, there is much more to it. On the other hand, writing is my passion and you could at least call it multiple income.

Blogging on hive can of course indirectly provide passive income if you reinvest the hive in various projects or savings.
However, the postings themselves disappear somewhere in the depths of the blockchain after 7 days with the payout at the latest. Even if you search for them, this search usually remains unsuccessful, but in any case, another direct income is no longer possible with it.

Inspired by all these thoughts, here you will find a kind of NFT book. It is of course not a "real NFT book", but simply the text file attached to the actual NFT, which is a picture. It is a first attempt, a beginning. Who knows what else will develop from it. Looking forward to feedback!

Back to the dreemport Challenge
Retirement - Generations - Passive Income

This post closes the circle to the beginning of the challenge. Because if there is something that could be my personal IKIGAI (what you like to do, what you are good at, what is useful to the world, what you get paid for), then it is probably writing all the books that have been running through my head for years, some of which are even already written, at least in parts.

And instead of writing about passive income, I hereby make as a good example ahead, for all who also like the idea, simply a step in the direction of personal passive income.

You can now find the NFTs for PUNKS on EARTH for purchase on my profile at NFTshowroom for 5 HIVE each.
One edition is German, the other English, don't mix them up. The nice thing is, after you read it you can also resell or give it away, because whoever owns one of the NFTs has access to the unlockable text document attached.

I am aware, these are not real "NFT books". Also, in the end, you can probably keep the PDF if you sell the NFT, or theoretically resend the PDF as is to someone else.
But in the first case you have the PDF, but you don't own the NFT anymore and in the second case you have given away a part of the NFT, which would reduce the value of the NFT in your collection ;-) You can find the links to the NFTs at the end of this post.


DEUTSCH / GERMAN

Passives Einkommen - mit Büchern?

Bevor ich in das Thema eintauche, die große Neuigkeit zuerst:
Ich habe meine Kurzgeschichte "PUNKS on EARTH" in zwei NFTs gepackt! Jeweils 10 deutschsprachige und 10 englischsprachige NFTs sind erhältlich, nur für den NFT Besitzer sichtbar und angehängt ist je ein sogenanntes "Unlockable" PDF mit meiner Kurzgeschichte!
"PUNKS on EARTH" entstand als dreiteilige Post Serie vor rund 8 Monaten während einer dreemport Challenge mit Schoolar and Scribe.
Wer die Kurzgeschichte noch nicht kennt oder auch nochmal lesen will, der kann in meinem Blog zurückscrollen um die Teile zu finden (so weit ist es gar nicht) oder aber kauft sich das NFT mit dem Zugang zum PDF ;-) dies erspart auch das zweisprachige Lese-Desaster.

Wie kam ich auf diese Idee?
Ich nehme ja wieder einmal an einer der schönen dreemport Challenges teil. Diesmal mit der Silverbloggers Community sind wir nach den Themen "Retirement" und "Generations" nun mit "Passive Income" in der 3. finalen Woche angelangt.

Passives Einkommen
Zuerst dachte ich, das ist kein Thema über das ich viel schreiben kann, außer den Dingen die ohnehin jeder weiß. Doch dann kam mir die "Pink Fairy" in den Sinn. Ein Märchen für große Kinder oder jung gebliebene Erwachsene, die ersten drei Teile ebenfalls vor langer Zeit hier auf Hive veröffentlicht.
Pink Fairy schnell, schnell für die Challenge fertig schreiben und als "provisorisches NFT Buch" veröffentlichen? "Nein zu schade!", war meine Entscheidung, da ich diese Geschichte wirklich sehr mag und sie eindeutig mehr Zeit braucht um richtig gut - und auch richtig gut veröffentlicht zu werden.

Somit schied Pink Fairy für diesmal aus dem Rennen. Aber die PUNKs kamen mir in den Sinn, denn diese Kurzgeschichte war ja fertig geschrieben. Auch wenn eine Fortsetzung möglich ist, so ist sie doch eine kleine, in sich geschlossene Geschichte.
Ich habe die Woche genutzt um nochmals Schreibfehler zu eliminieren, ein paar Sätze sind minimal umformuliert. Das Englisch ist bei weitem kein perfektes Buch Englisch, aber auch das Deutsch hat mit Sicherheit noch viele Macken, so wie ihr mich eben kennt ;-) Sehr viel Zeit war auch nötig, die NFTs zu erstellen, da ich mit solchen Dingen noch immer nicht sehr vertraut bin.

Ich denke jeder der gerne schreibt hat diesen Traum in sich schlummern, Bücher zu schreiben und dadurch auch eine Art von passivem Einkommen zu erlangen?
Das ist natürlich nicht ganz passiv, man muss ja etwas tun, auch nur das Buch zu schreiben reicht nicht, es hängt noch sehr viel mehr daran. Andererseits ist Schreiben meine Leidenschaft und man könnte es zumindest multiples Einkommen nennen.

Das Bloggen auf HIVE kann natürlich indirekt für passives Einkommen sorgen, wenn man die HIVE in verschiedene Projekte oder Savings reinvestiert.
Die Postings selbst allerdings verschwinden spätestens nach 7 Tagen mit dem Payout irgendwo in den Tiefen der Blockchain. Selbst wenn man danach sucht bleibt diese Suche meist erfolglos, auf jeden Fall aber ist ein weiteres direktes Einkommen damit nicht mehr möglich.

Inspiriert aus all diesen Gedanken findet ihr hier jetzt also eine Art von NFT Buch. Es ist natürlich kein "echtes NFT Buch", sondern einfach nur die Textdatei an das eigentliche NFT, das ein Bild ist, angehängt. Es ist ein erster Versuch, ein Anfang. Wer weiß was sich daraus noch entwickelt. Freue mich auf Feedback!

Zurück zur dreemport Challenge
Retirement - Generations - Passive Income

Mit diesem Posting schließt sich auch der Kreis zum Anfang der Challenge. Denn wenn es etwas gibt das mein persönliches IKIGAI (das was du gerne tust, das du gut kannst, das was der Welt von Nutzen ist, wofür du bezahlt wirst) sein könnte, dann ist es wohl das Schreiben all der Bücher, die schon seit Jahren durch meinen Kopf geistern, die teilweise sogar schon geschrieben sind.

Und anstatt über Passives Einkommen zu schreiben mache ich hiermit als gutes Beispiel voran, für alle, denen die Idee auch gefällt, einfach einen Schritt in Richtung perönliches passives Einkommens.

Die NFTs zu PUNKS on EARTH findet ihr nun auf meinem Profil bei NFTshowroom für jeweils 5 HIVE zum Kauf.
Eine Edition ist deutsch, die andere Englisch, verwechselt sie nicht. Das schöne ist, nachdem ihr es gelesen habt könnt ihr es auch weiterverkaufen oder weiterschenken, denn wer auch immer eines der NFTs besitzt hat Zugriff auf das unlockable Text Dokument, das angehängt ist.

Es ist mir bewusst, das sind keine echten "NFT Bücher". Auch könnt ihr am Ende wohl das PDF behalten, wenn ihr das NFT verkauft, oder auch das PDF auch an jemanden weitersenden.
Aaaaaaber ;-) im ersten Fall habt ihr zwar das PDF, aber seit nicht mehr Eigentümer des hübschen NFTs und im zweiten Fall habt ihr einen Teil eines NFTs weitergegeben, was das NFT in eurer Collection ja im Wert mindern würde ;-) Die Links zu den NFTs findet ihr am Ende dieses Posts.

At the end of the current dreemport challenge I want to thank the Silverbloggers and the whole dreemport team, it was once again three very inspiring weeks :-) Yours, B.
Zum Ende der aktuellen dreemport Challenge will ich den Silverbloggers und dem gesamten dreemport Team danken, es waren wieder einmal drei sehr inspirierende Wochen :-) Eure B.

PUNKS on EARTH book on NFTshowroom

PUNKS auf ERDEN Buch auf NFTshowroom

Artwork original by @beeber
Screenshot from NFTshowroom

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
41 Comments
Ecency