Briar soon better then Whatsapp? - Briar bald besser als Whatsapp?

Ist Briar eine Alternative zu gängigen Messengern? Und wäre es eine gute Idee, Datei-Attachment/Medien-Uploads in Briar zu implementieren?

Auf keinen Fall!!! Bitte wirf einen Blick auf Hive/Steem/Blurt. Das sind gute Beispiele für zensurresistente Netzwerke. Der Punkt ist: Sie sind aus guten Gründen reine Text-Netzwerke.

Ich sehe Briar nicht als eine Alternative zu "sozialen Medien". Für mich geht es bei Briar nicht darum, sozial zu sein. Es geht darum, präzise und hilfreich zu sein, nicht darum, nett (oder grob) und ablenkend zu sein.

Ja, ich weiß, Steem ist bekannt, Zensur verursacht zu haben, indem Leute eine Menge Devisen in dieser Plattform haben. Doch für mich ist die wichtige Sache bei Zensur-Resistenz, dass die Zensur entdeckt werden kann. Das hat dazu geführt, dass Hive und Blurt entstanden sind. Ich will also nicht vergessen zu erwähnen (zensieren), dass es Steem gab und immer noch gibt.

Die Sache, die ich bei Blurt/Hive/Steem ähnlich wie bei Briar sehe, ist die Wittness/Node-Technologie. Jeder Benutzer ist ein Knotenpunkt. Und je mehr Daten im Netzwerk verteilt sind, desto schwieriger ist es für die Nutzer, sich gegen Zensur zu wehren. Und das ist der Grund, warum ich Briar eher mit Steem/Blurt/Hive vergleiche als mit irgendeinem populären Messenger. Inklusive der Tatsache, dass es in Briar auch Blogging- und Kommentarfunktionen gibt.

Wahrscheinlich werden wir in ferner Zukunft eine Mischung aus Briar und Hive sehen, bei der sowohl Ressourcennutzung und -angebot als auch Kryptographie zur Anwendung für den Schutz der Privatsphäre implementiert sind.

Was denkst du darüber? Was kennst du, was anderen noch unbekannt ist?

Schreib einen Kommentar, erstelle einen Beitrag!


ENGLISH

Is Briar an alternative to popular messengers? And would it be a good idea to have file-attechment/media uploads implemented in briar?

Gosh no!! Please take a look at Hive/Steem/Blurt. These are good examples for censorship resistant networks. The point is: They are text only networks for good reasons.

I don't see Briar to ever be an alternative to "social media". Briar is not about being social to me. It's about being precise and helpful, not about being nice (or rude) and distracting.

Yes I know Steem is known to have censorship caused by people having a lot of currency in that platform. Yet to me the important thing with censorship-resistance is, that censorship can be discovered. This lead to Hive and Blurt coming into existence. So I just don't want to forget to mention (censor) the fact that Steem existed and still exists.

The thing that I see similar in Blurt/Hive/Steem with Briar is the Wittness/Node technology. Every user is a node. And the more data is spread to the network, the more difficult censorship-resistence is in the hands of users. And that is why I rather compare Briar to Steem/Blurt/Hive then to any popular messenger. Including the fact, that there are blogging and commenting features in Briar as well.

We'll probably see a mix of Briar and Hive in the far future, where resource usage and proposition is implemented as well as cryptography for privacy application.

What are your thoughts on this? What do you know that is still unknown to others?

Make a comment, craft a post!

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
1 Comment