HiQ №11 | Smart, Stylish & Sexy | Die hivestylishsten Themen des Monats für euch zusammengefasst | Hive.Camp, Es brennt im DACH, HF25 - Curation Rewards unter der Lupe u.v.m.

Von: @quekery

Editorial  

Wir gehen in die 11. Runde. Mit ernsten, lustigen und informativen Themen überstehen wir das Sommerloch. Gefühlt eine nicht ganz so pralle Ausgabe, welche aber trotzdem sexy ist.

Der aufreizende Aufreißer dieser Ausgabe ist unsere Titelstory Es brennt im DACH. Der Ernst der Community muss auch mal beleuchtet werden und wir wollten uns auch nicht davor drücken.

@kaeptn-iglo, gewohnt am Rande des Schreibbaren, präsentiert uns einen Splinterslands-Artikel. @leosoph berichtet uns den sommer-heißen Scheiß vom Hive.Camp. Gut, er hat es bestimmt auch angenehm kühl im Kellerloch seines Vertauens, aber das Camp wird bestimmt hot as hell.

@satren klärt alte und neue Bienen über Curation-Rewards auf. (Anm. v. @quekery: Welche nebenbei bemerkt eine Treppenfunktion ist und nicht linear.)

Gossip haben wir auch gefunden, das soll aber @balte mit seinen Reimen abrunden. MVP und Hivestyle für Hivians ist auch wieder dabei, Mary kommentiert mit "ja mai". Das war's auch schon an Reimerei. HiQ №11 Feuer frei. ★

INHALTSVERZEICHNIS


(Hoffentlich in richtiger Reihenfolge)


  ➀ HiQs MVP @alesya-h9

Titelthema
  ➁ Es brennt im DACH - 4 Fälle für die HiQ

Apps & Tools
  ➂ Die Goldkatze schlägt zu
  ➃ HF25 - Curation Rewards unter der Lupe

Hivestyle
  ➄ Hivestyle für Hivians
  ➅ Hive.Camp
  ➆ Gossip
  ➇ Leserbriefe ★

Von: @smooms

➀ HiQs MVP  

Lange haben wir gehadert diese Person des hivianischen Lebens in die Reihen des MVP aufzunehmen, doch heute ist es endlich so weit. Wir haben es gewagt und @alesya-h9 zum MVP gekührt.

Da ihre Posts hauptsächlich aus nur einem Bild und einem Satz bestehen, (Anm. d. R.: Der zumal noch in Englisch ist.) taten wir uns bisher schwer, sie zum MVP zu machen. Aber nach dem letzten Meetup auf dem DACH-Discord haben wir nun die Gewissheit. @muscara meinte, solange man in einen Post kaum Arbeit steckt, aber einen Satz hineinschreibt, der beschreibt, wie es zu dem Post kam, dann ist alles in Ordnung.

Unser MVP dieser Ausgabe bezaubert die Hive-Welt mit aufreizenden Bildern von sich selbst. Nicht nur bei @smooms, nein, auch bei @kaeptn-iglo und @mary-me war beinahe kein Halten mehr. (Anm. d. R.: @mary-me bewunderte diesbezüglich die Ästhetik der Bilder, @kaeptn-iglo wollte sie wegholzen und @smooms ist bloß seiner redaktionellen Sorgfaltspflicht nachgegangen.)

Nichtsdestotrotz ein guter MVP. Stattet ihr doch auch alle mal einen Besuch ab und lasst ihr ein paar nette Worte und vielleicht auch einen Follow da.

Bist du der nächste HiQ MVP und kannst dich stylishster User des Monats nennen?

NEU: 1 HIVE senden & 1 MONAT LANG 100 %-Votes erhalten!

Jeden Monat suchen wir den stylishsten Hivian des Hive. Auch du kannst dein Foto einreichen! Sende 1 HIVE (+ eventuelle Bestechung) an @hiq mit der Memo "HiQ MVP + Link zu deinem Profil".

Wir werden dein Bild dann in einer der nächsten Ausgaben veröffentlichen. Zusätzlich setzen wir dich einen Monat lang in unseren Auto-Voter. Das bedeutet: mindestens 28 Tage lang 100 %-Upvotes* vom smarten HiQ-Trail. ★

*only 1 Vote pro Tag

Von: @quekery & @smooms & @mary-me

➁ Titelthema  

Thunder in Paradise - Oder wie wir von der HiQ Redaktion zu sagen pflegen: "Sonntag Abend im DACH-Meetup". Es passieren Dinge, an die keiner geDACHt hätte. Eine Tragödie in 4 Akten. Nur bei uns.

Viele DACHerberger haben sich gefragt, warum @louis88 und @rivalzzz geflagt werden - long Story long:

Der Fall: Scam-Coins

Vor wenigen Monaten stellten viele Krypto-Fans fest, dass es mit Shit-Coins einiges zu holen gab. Der berühmteste dieser Kategorie ist Shiba Inu. So sprangen auch einige aus der DACH-Community auf diesen Zug auf und ja, auch wir hatten massive Dollar-Zeichen in den Augen.

Schnell war ein Discord-Server gegründet. Wir waren im Hype-Modus. Freundlich, wie einige von uns sind, wurden immer mehr Leute mit ins Boot geholt, damit auch diese während des knappen Zeitfensters ihren Benefit daraus ziehen können.

Auf dem Discord befanden sich viele bekannte Gesichter, wie beispielsweise die HiQ-Redaktion, @louis88, @rivalzzz, @wehmoen, @schlees und @altonos. Viele davon arbeiteten daran, die Gruppe zu supporten. So hatten wir auch einen Bot (made by @wehmoen) mit dem man Kurse etc. abfragen konnte.

In der Welt der Shit-Coins gibt es natürlich auch Scam. Der einfachheitshalber stellt euch einen Coin vor, den man auf BSC zwar kaufen, aber nicht verkaufen kann. Sei es temporär oder sogar immer.

@louis88, @rivalzzz und @wehmoen hatten, so schien es, die Idee, auch einen oder mehrere Scam-Coins aufzusetzen. Sie behaupteten zwar, dies zum Zwecke der Recherche zu machen, allerdings sprechen einige Aussagen durchaus dagegen und vermitteln eher Betrugsmotive dahinter. So äußerten sie beispielsweise zwei Usern gegenüber die Idee, einen Coin zum Zwecke des Betruges aufzusetzen und fragten, ob man nicht daran beteiligt sein wolle, indem man etwas zum Liquidity-Pool beitrage, um Transaktionen faken zu können. Eindeutige Beweise liegen bei uns jedoch für beide Versionen nicht vor.

Für die meisten der Community war die Scam-Coin-Aktion jedoch ein großes No-Go. Selbst wenn keine niederen Motive dahinter gesteckt haben sollten, wurde dieses zu keiner Zeit von den Beschuldigten offen kommuniziert. Vieles wurde gesagt, geschrieben und getan. Aber diese Beispiele endeten letztendlich mit: Aussage gegen Aussage. Daher ist und bleibt dieser Fall vermutlich unaufgeklärt.

Der Fall: Flags

@rivalzzz und @louis88 wurden anschließend von @schlees und @altonos geflaggt. Der Fall der Scam-Coins stellte dabei einen der Hauptgründe dar. @rivalzzz hat daraufhin seine Aktivität auf Hive weitestgehend eingestellt und powert auch down. Die Flags haben ihm die Freude an Hive genommen, heißt es von ihm. Mittlerweiler postet er aber wieder.

@louis88 ignorierte jedwedes Flagen, saß dieses zudem noch tagelang aus und machte nach einer Woche so weiter als wäre nie etwas geschehen. Über besagte Flags schweigt er bis heute. Augenscheinlich wurde keiner der beiden von Usern aus der Communtiy verteidigt.

Der Fall: Altonos

Über den Ref-Link von @louis88 wurden die Accounts @scamerlouis88 und @scammerlouis88 mit der dApp Hiveonboard erstellt. Dies führte dazu, dass @louis88 den gegen ihn durchgeführten Akt natürlich nicht übersehen konnte. Vermutlich wollte @louis88 herausfinden, wer diese Accounts erstellt hat. @roomservice, der Macher von Hiveonboard, hat mutmaßlich die IP-Adresse des Erstellers an @louis88 herausgegeben.

Auch wenn sich mit IP-Adressen kein genauer Standort ermitteln lässt, vermutete @louis88, dass @altonos die beiden Accounts erstellt hat. @louis88 und @rivalzzz hatten sich offenbar dazu entschieden, sich eine Stunde ins Auto zu setzen und @altonos damit zu konfrontieren. Woher sie @altonos Adresse bekamen, ist derzeit noch ungeklärt.

Sie schlugen über Umwege bei @altonos zu Hause auf und seine Mutter öffnete die Türe. Diese fühlte sich, Aussagen zufolge, etwas bedroht von @louis88. @rivalzzz wartete, laut der Aussage von @louis88 derweil im Auto, stand allerdings zu diesem Zeitpunkt hinter der Tür. @altonos, @louis88 und @rivalzzz gingen dann ein paar Meter. @louis88 forderte das Einstellen der Flags seitens @altonos und @schlees und ein schriftliches On-Chain-Geständnis so wie persönlich an @louis88 von @altonos, sonst drohe eine Anzeige.

Der Fall: DAS Meetup

Auf Wunsch von @rivalzzz sollte der Flag-Fall ins virtuelle Meetup, hosted bei @satren, getragen werden. Dies führte auch dazu, dass es sich jetzt um einen öffentlichen Fall handelt und wir die Geschehnisse hier schildern.

Im Meetup haben die Anwesenden natürlich nicht verstehen können, worum es bei dem Konflikt eigentlich geht. Viele Anwesenden DACHten es ginge um einen Post von @thenakedtruth, welcher unter anderem von @louis88 und @rivalzzz geflagt wurde und sie darum geracheflagt wurden.

Altonos berichtete aber, dass er von @louis88 und @rivalzzz zu Hause in persona belästigt wurde. Es war von IPs, Belästigung und Flags die Rede. @rivalzzz kommentierte das von @altonos berichtete damit, dass @altonos schon wisse, warum sie da waren und was die Aktion solle. Und @louis88 schwieg vehement.

Während des Meetups schweifte das Gespräch immer wieder zum Post von @thenakedtruth ab und es machte sich der Eindruck breit, dass die DACH-Community Regeln bräuchte anstatt sich mit dem aktuell präsenten Fall: Altonos zu beschäftigen. Dies führte dazu, dass @jedigeiss (der selbst nicht beim Meetup anwesend war) einen Regelvorschlagpost machte, welcher nur zu noch größeren Fragezeichen in der Community führte. Auch im anschließenden virtuellen Meetup wurde erneut über Regeln diskutiert.

Das Fazit: Fazit

Lange haben wir überlegt, wie wir mit dieser Geschichte umgehen sollen. Man möchte ja auch nicht mit dem Finger auf Leute zeigen, jemanden beschuldigen oder gar einen Shitstorm verursachen. @rivalzzz wollte allerdings die Geschichte in die Öffentlichkeit ziehen. Da aber nur Bruchstücke im Meetup und in den Kommentaren auf Hive vorhanden waren, schildern wir den Fall für euch nun ausgiebiger mit uns bekannten Backgroundinfos.

Gerade der Fall Altonos ist für viele ein No-Go. Bei Usern derartig privat aufzuschlagen überschreitet vermutlich eine Grenze, die nicht überschritten werden sollte. Dies äußerten auch einige im Meetup.

Eine Aussprache wurde durchaus angestrebt, um die Situation nicht weiter eskalieren zu lassen. @louis88 und @rivalzzz wiesen allerdings jegliche Schuld von sich und/oder schoben diese auf andere. Beispielsweise hieß es bei den Scam-Vorwürfen seitens @louis88 und @rivalzzz, dass @wehmoen der Schuldige sei. Beweise dafür sind nur lückenhaft vorhanden.

Die Geschichte ist an dieser Stelle aber noch nicht auserzählt. @louis88 und @rivalzzz werden weiterhin geflagt, wobei sich auch mittlerweile @kaeptn-iglo dem Flag-Trail angeschlossen hat. @alucian überlegt zudem auch sich anzuhängen.

Was meint ihr? Ist es das Aus für die beiden? Wird doch noch eine Befriedung stattfinden? Habt ihr immer noch Fragezeichen in den Augen? Kommt ein Teil 2? ★

Von: @kaeptn-iglo

➂ Apps & Tools  

Vielleicht könnt ihr euch noch an die Überschrift "Stirb Splinterlands, stirb!" erinnern? Für neue Spieler bedeutet diese Überschrift alles, und nichts für Spieler mit nem Arsch voller Karten!

Vor nicht allzu langer Zeit hat sich die HiQ-Redaktion entschieden, ihr Deck ein wenig auszubauen und Karten, welche "teuer as Fuck waren" gekauft. Aus den "teuer as Fuck"-Karten wurde ein Taharrusch aus "steck ein Stück Kohle in den Gluteus Maximus, press die Backen zusammen und mach nen Diamanten daraus"-Karten.

Ich habe vor wenigen Wochen 6 Stück Byzantine Kitty für ~300 Euronen gekauft und an den HiQ-Account delegiert.

Was ist nun aus Garfield geworden?

Naja! Garfield scheint eine Lasagne aus Diamanten gefrühstückt zu haben. Was ich nun mit so einer Karte mache, ist eine andere Frage. Ich weiß es nicht. Deshalb befrage ich unsere Leser: Soll ich den Taharrusch jetzt verkaufen oder auf eine ganze Kölner Silvesternacht (Anm. v. @quekery: Aaaaaaaaalter...) warten und mir damit einen Trip ins All finanzieren? Ihr entscheidet! ★

Von: @satren

➃ Apps & Tools  

So Leute, mal wieder wurde ich aus meiner Kammer freigelassen. Es gibt Fragen, die geklärt werden müssen und eine davon ist die neue Curations-Reward-Aufteilung.

Hierfür habe ich in letzter Zeit einige alte Berichte und den Core-Code durchsucht. Hier das Ergebnis meiner Suche, die fast tödlich endete.

Vor dem HF25 war es so, dass der 1. einen kleinen Bonus auf seinen Vote erhielt, entsprechend seiner Votestärke. Dies konnte dazu führen, dass ein einziger Vote bis zu 10x so viele Rewards erhalten konnte, wie er selbst gebracht hat.

Seit dem HF25 hat sich da was geändert. Die Reihenfolge der Votes ist egal. Es kommt nur noch auf das Zeitfenster an. Es wurden 3 Zeitfenster eingeführt. Die ersten 24 Stunden (und ja, hier ist die Grenze wirklich bei 24 Stunden, d.h. in dieses Fenster kommt man nur solange beim Post maximal 23 Stunden seit Veröffentlichung stehen), das Zeitfenster von 24 Stunden bis 3 Tagen und das Fenster von 3 Tagen bis zum Payout nach 7 Tagen.

In den ersten 24 Stunden erhält jeder 100 % seiner Curation-Rewards. Sobald das 2. Fenster geöffnet wird, werden diese Rewards halbiert, man erhält nur noch die Hälfte. Im letzten Zeitfenster wird nur noch ein Achtel der Curation ausgegeben.

Die Curation, die man als Kurator nicht erhält, erhalten die Voter der vorherigen Fenster, entsprechend ihrer bisherigen Curation, den Anteil an den Votes. Wenn niemand im 3. Votefenster votet, werden die Voter des 2. Zeitfenster, wie Voter im 1. Zeitfenster behandelt und erhalten ihre volle Curation.

Ein Beispiel: @quekery votet nach 5 Minuten mit 2 Hive Reward. @satren votet mit 2 Hive Reward nach 2 Tagen. In diesem Fall erhält @quekery 1 Hive Curation Reward für seinen Vote (da ja 50 % an den Voter geht und 50 % an den Autor) und noch einmal 0,5 Hive Curation Reward von @satrens Vote. @satren erhält 0,5 Hive.

Sagen wir nun, es votet niemand im 3. Zeitfenster, dann erleben wir, dass beide jeweils 1 Hive für ihren Vote erhalten.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass durch dieses System Curation-Rewards vorhersehbarer geworden sind und sich manuelles Voten mehr lohnt als vor dem Hardfork, da man nun 24 Stunden Zeit hat zu reagieren.

_★innen

Von: @satren, @quekery & @mary-me

➄ Hivestyle  

Aus zeitlichen Gründen und weil wir es lustig fanden: Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Hive Meetup Vienna

@manncpt lädt wieder zum Hive Meetup Vienna am 5. August ab 19 Uhr in der Crêperie an der alten Donau. Alle Teilnehmer bekommen eine Auszahlung der Einladung, ein @hivebuzz Abzeichen und ganz viele "Insider"-Infos. Also liebe österreichischen Hivians, gönnt euch das Meetup Vienna, es rentiert sich jedenfalls.

Biken bis der Balte kommt
Fahrradfreunde aufgepasst. Es gibt jetzt endlich eine Bike Community auf Hive. Freut euch auf Beiträge von @ebike-adventure (Anm. d. R.: Wir sind gespannt über @smooms Wolfberichte.) oder Beiträge von @balte, der jetzt schon darüber philosophiert, Sitzfleischitis zu vermeiden.

Ewoks waren gestern - Die Nozzle-Bären sind da
Wenn ihr 3D-druckbegeisterte Hivestylehivians seid, dann schaut doch mal in der neuen Community vorbei.

Alles für die Figurenschubser
Wenn wir schon 3D-Druck haben, warum nicht auch gleich Figuren drucken? Die Figurenschubser aus DnD und Tabletop haben sich zusammengeschlossen und eine Community gebildet.

Ein Angebot, welches ihr nicht ausschlagen könnt...
"Luke, ich bin deine Vater." Falls ihr über solche epischen Mandelaeffekte oder andere filmrelevanten Themen posten wollt, gibt es jetzt einen neuen Tribe für euch. CINE heißt das gute Stück und er funktioniert ähnlich wie Leo und Co. Ihr könnte über https://www.cinetv.io/ posten oder über diese Community.

Hast du etwas Geld übrig?
Wenn ja, wie wäre es damit, ein eigenes Hive-Frontend zu kaufen? Wenn dich die Idee reizt DAPPLR steht zum Verkauf.

Kim Dotcom steht auf Hive
Kim Schmitz, einer der ersten Internet-Ninjas hat auf Twitter seine Liebe zu Hive bekundet:

Das Ende von SplitterGate
SplitterGate hat ein Ende. @splinterlands kann endlich wieder posten. ★

Von: @leosoph

➅ Hivestyle  

Von Mittwoch, 25.08.2021 bis Sonntag, 29.08.2021 findet das heiß (Anm. d. R.: Es wird bestimmt seehr seehr heiß.) ersehnte Hive.Camp statt. Alle heißen und reifen Infos findet ihr hier.

Wir empfehlen die Anreise mit dem Zug, sonst könnt ihr auch Fahrgemeinschaften bilden, verwendet für Absprachen gerne den Hive.Bodensee-Discord-Server.

Damit auch alle frisch und fröhlich vom und über das Hive.Camp berichten können, ist natürlich auch für die nötige Infrastruktur gesorgt. Für unsere Gäste ist nur das Beste gut genug, daher gibt es eine 5G-WLAN-Abdeckung auf dem ganzen Hive.Camp-Areal.

Neben dem gebotenen Frühstück und Tagesmenü steht es jedem frei, sein eigenes Süppchen zu kochen Würstchen zu grillen. Wofür nebst Grillstelle, Rost und Holz auch ein mit Gas betriebenes Outdoor Kochelement, das sogar mit einem Ofen ausgestattet ist, zur Verfügung steht. (Der eine oder andere kennt das gute Stück vielleicht noch vom steemcamp2019.) Eines unserer Extras sind die herzhaft-leckeren Bio Demeter+ Seidenhühner-Eier.

Passend zu Brot zum Frühstück darf es natürlich auch nicht an Spielen fehlen. Fix geplant ist ein Pétanque Turnier. Vorschläge für weitere Spiele werden gerne im Discord (Ihr versteht das Prinzip?) entgegengenommen.

Wer es jedoch etwas dekadenter mag, der kann sich an der Getränkebar seinen Lieblings-Whiskey bestellen oder den Abend im Whirlpool ausklingen lassen (ok, das war ein Scherz, solche Bonzen sind wir [noch] nicht) und den Tag danach mit einem Champagner-Frühstück beginnen. Jedenfalls ist einiges machbar, solange ihr genug HBD in der Wallet habt.

Alle weiteren Infos könnt ihr in der neu gegründeten Hive.Bodensee-Community nachlesen. Weitere Infos werden in Kürze folgen. Stay tuned! ★

Von: @quekery & @mary-me

➆ Hivestyle  

Die Gossip-Busters sind wieder in tha Chain und es rieselt Salz wie Rain. Auch diese Ausgabe ist erneut mit salzigem Gossip bestreut. Ob das auch unseren alten Balten freut?

Auch Lektoren machen Fehler
Unsere smarte, stylishe und sexy Redakteurin @mary-me macht scheinbar auch mal Fehler.

I hate !PIZZA
@felixxx möchte keine Kommentare mit PIZZA, BEER und Co und droht selbige zu flaggen. @kaeptn-iglo beweist bärtige Eier und kommentiert:

I don't hate !PIZZA
Diese Botarmee sieht das offenbar anders:

Der Kommentar des Monats
Wir gratulieren @quantumg für seinen sehr differenzierten Kommentar. Hier ging es um DACH-Regel-Gate (wir berichteten).

Die Delegation des Monats
@muscara und @hiq haben dem Neuling @freedomprepper etwas HP dagelassen. Lasst ihm doch etwas Liebe in Form von Votes zukommen.

Der Reim des Monats
Der dichteste Dichter ist diesmal Balte:

An der Donau grünem Wasser
Fallen plötzlich Hiver um
Es ist weder Steem noch Cholera
Doch es heißt: Felixxx, der geht rum

Das Wort des Monats
In der Kategorie "HiQ-Wort des Monats" fiel uns die Wahl diesen Monat schwer. Stolz verkünden wir nun den Gewinner:

"Downvotefan" von @alucian

Gemeint waren die Flags gegen @louis88 (wir berichteten). Ein verdienter Gewinner - Gratulation! ★

Von: @mary-me

➇ Hivestyle  

Es scheint, als hätte @mary-me, die Kategorie übernommen. Sie findet das toll und hat Spaß dabei, auf eure Kommentare zu reagieren. (Anm. v. @mary-me: Hier ist die beste Energie 😉)

@manncpt, der MVP der letzten Ausgabe meldet sich zu Wort:

Ja, da war ich grad schon überrascht, als ich im Wachwerden geschaut habe, ob die neueste HiQ schon draußen ist. Habt ihr es also doch noch heute geschafft. Gratulation! Ihr seid ein gutes Team und ich bin stolz, jetzt ein Teil davon zu sein. Ich unterstütze immer gerne gute Ideen! Und ihr alle seid echt sehr kreativ. Auch wenn ich das Titelbild und anderes nicht abgesegnet habe, finde ich es gelungen. Da braucht man sich keine Sorgen machen, dass etwas falsch läuft.

Was sollen wir dazu sagen? Wir wissen, wir sind die Smartesten. (Anm. v. @smooms: Isso.)(Tatsächl. Anm. v. @smooms: Isso hätte ich vermutlich auch darauf geantwortet, aber ich wär eher darauf eingegangen, dass du das Titelbild nicht abgesegnet hast. Leider hat der MVP da kein Mitspracherecht zu. 😉 Der Ruhm des MVP ist kein Privileg, sondern eine Bürde!)

Super Teamwork Leute, das HiQ-Magazin ist etwas Besonderes, weiter so! Danke für die Blumen, mir ging es eigentlich anfangs nur darum, dass mehr Meetups über Hive organisiert werden. Diejenigen, die das in Zukunft am kreativsten Angehen, werden wir alle unter die Arme greifen und tatkräftig unterstützen. Lasst uns zeigen, welche sympathische Community in der HIVE Blockchain steckt!

Jawohl, nicht nur smart, stylish und sexy sondern auch sympathisch! Danke @manncpt für deinen Einsatz in der deutschsprachigen Community. Zieh weiter durch! Wir tun es auch.

@abachon schmiert uns, wie es sich für einen Hivian gehört, ordentlich Honig ums Maul:

Die Ausgabe ist wie immer eine Perle des Hive-Journalismus. Habe ich das nur überlesen oder warum erwähnt ihr nicht mal euren neuen Discord-Server? Werbung in eigener Sache wäre doch etwas Feines.

Abachon! Danke! Wir sind für gewöhnlich sehr zurückhaltend mit der Werbung für unseren Discord-Server, aber wenn du es schon erwähnst, dann droppen wir hier einfach so mal ganz unauffällig und nebenbei den Invite-Link. Aber ihr müsst da nicht drauf klicken, echt nicht. Macht es lieber nicht. Werbung ist immer irgendwie bääähh, also ignoriert es einfach.

Aber falls ihr es doch nicht ignorieren wollt: Hier ein Link zu unserem Discord-Server.

@mima2606 mimat (Anm. d. R.: Was sollen wir auch anderes sagen...):

Wunderbar, da seid ihr ja wieder. Ich freue mich, jetzt alles, wirklich ALLES zu erfahren, was ich noch nicht weiß (ist nicht viel) über unsere geliebte Blockchain. Bin wie immer bis zum Zehennagel gespannt.
Liebe Grüße Michael
!jeenger

Vom Scheitel bis zum Zeh,
Mima findets scheee.

@thehockeyfan-at ist scheinbar @thehiqfan-at:

Klasse wie immer.

Wir fragen uns, welche Klasse wohl gemeint ist. Wir gehen von der 1. Premium-Spitzen-Ultra-Klasse-Singular aus. Herzlichen Dank dafür!

@photobook ist der Einzige, der inhaltlich auf die Ausgabe eingeht (Anm. d. R.: Nehmt euch ein Beispiel an ihm!):

Was darf Satire? Ein ganz klares und definitives, ALLES!
Das impliziert der Name ja auch schon. Zu meinen Beweggründen: Gute Satire ist vielschichtig und vielseitig. Und das ist egal ob man einen Martin Sonneborn, Jan Böhmermann oder einfach nur die Wochen Show betrachtet. Wenn aber immer nur in ein und dieselbe Kerbe gehauen wird, dann ist das für mich keine Satire sondern eher getarnter Extremismus.

Das sehen wir genauso - wobei, eine Kerbe kann sich auch zu einem Running Gag entwickeln, dann finden wir es wieder lustig.

Chapeau! Mich wundert es noch immer, dass die dicken Wale, die sonst bei Beträgen größer 60 zu finden sind, nicht hier her finden. Manch Reiseartikel mit nur einem Bruchteil der Qualität erreicht 70+. Das Dilemma bleibt oder geht dieses Mal mehr?

Wir fischen nachhaltig 😉

Die abschließenden Worte dieser Ausgabe überlassen wir unserem dicksten Fang @balte:

Der Blockchain-Gott bewahre uns diese Chain, @satren und die Chain-Yellow-Press... ähh... jetzt muss ich dichten:

Wenn man nicht mehr weiter weiß,
macht High-Kuh es wieder heiß,
so kommt der Gossip in die Chain,
und manch anderes damit ins Brain.

Hexhex. ★

Spender: @monkaydee293 550 DWSWT & @oliverschmid bzw. @nextcolony 300 DWSWT, 200 HIVE, 75 USD & @balte 395 DWSWT, 1230 HIVE & @platuro 15 DWSWT, 100 ENG, 1 Boosterpack, 9.99 DWSWTBD & @greece-lover 110 DWSWT, 3 DWSWTBD und temporäre Delegationen & @jeenger 10 DWSWT, 29.9 HIVE & @schlees 10 € & @quekery 20 DWSWT, 2 DWSWTBD & @powerpaul 0.101 DWSWT, 2.152 DWSWTBD & @chappertron 2 DWSWTBD & @remotehorst23 1 DWSWTBD & @meins0815 0.35 DWSWTBD, 0.179 DWSWTBD & @louis88 10 Hive, 5 SBI, 5 BEER & @detlev 24 BEER & @commentcoin 100CC & @muelli 3 HIVE & @condeas 498 SWAP.DOGE & @satren 132.87 HIVE & @fw206 10 HIVE & @lauch3d 5 HIVE, 6 HBD & @who-knows 0.22 BNB & @manncpt 10 HBD

Delegatoren: @balte 16,000 HP & @uwelang 2,000 HP & @photobook 100 HP & @carmate 5 HP

Unermesslicher Dank geht an alle Spender, Delegatoren, Upvoter, Reblogger und Abonnenten!

Danke auch an die Autoren und Inhaltgeber, welche da wären @quekery, @smooms, @mary-me, @kaeptn-iglo, @satren und @leosoph.

Nicht aufzulisten, aber trotzdem erwähnenswert sind natürlich all die vielen kleinen Handgriffe, Ideen und Tipps der Community. Danke dafür! Ihr seid spitze!


Disclaimer

Die Meinung einzelner Autoren muss nicht die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers widerspiegeln. Sofern ein Artikel unter einem Alias veröffentlicht wird, ist der wahre (Profil-)Name des Autors bekannt. Wir behalten uns vor, eingesandte Textbeiträge nicht zu drucken, sofern die darin befindlichen Inhalte fragwürdig sind oder massiv gegen die Grenzen von Sitte und Ordnung verstoßen. Bildmaterial oder Roh-Bildmaterial ist, sofern nicht anders angegeben, von pixabay.com.
Redaktionskernteam/Herausgeber: @quekery, @smooms & @mary-me
HiQ - Das Hivestyle Magazin ist ein Projekt des HiQuarter Teams.


Wer stylisch und smart ist, hat uns abonniert: @alucian @atra-aranea @balte @bitandi @blue.rabbit @btcsam @carolinmatthie @chappertron @cloudlynx @cultus-forex @dauerossi @ditsch @dieradikalemitte @flamo @florian-glechner @flows @fredfettmeister @hatoto @jeenger @kadna @kaeptn-iglo @klausklaus @konstice @kryptodenno @lammbock @leosoph @markus.light @mary-me @misan @mwfiae @lauchmelder @louis88 @platuro @powerpaul @pundito @quekery @querdenker @nessos @remotehorst23 @satren @sebescen81 @shakkei @schmidi @simsibee @smooms @solarwarrior @syalla @tibfox @twinner @vugel @yoshi-and-family @zockerpeine
H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
87 Comments