HiQ №10 | Smart, Stylish & Sexy | Die hivestylishsten Themen des Monats für euch zusammengefasst | Gewinnspiel, MeetUps, Splittergate u.v.m.

Von: @quekery

Editorial  

Sommerloch, fehlende Personalie und Hardfork 25. Viele Steine auf dem Weg zum Release und wir sind trotzdem "pünktlich." Wir sind schon gesponnen, ob die Nodes diese Ausgabe publishen.

Dezente Schleichwerbung: Weil wir wissen, wie sehr Menschen Werbung auf den Zünder geht, haben wir uns in dieser Ausgabe ein wenig zurück gehalten. Wir haben es uns jedoch nicht nehmen lassen, einen speziellen Discord-Server zu bewerben.

Reactions: Wir reagieren Live auf Splittergate, da Print Live ist. Ihr versteht? Natürlich ist Witze erklären lame und daher halten wir uns nicht länger mit diesem Absatz auf. Wir wollen ja auch noch fertig werden.

News: Auch News sind wieder mit im Blatt. Ihr wollt geilen Shit bei Hive-Engine machen oder nur kurz genewsbrieft werden? Dann ab zum Inhaltsverzeichnis.

MeetUp: Treffen in Echt? Ja, sowas soll es auch geben. Wir machen es zwar nicht möglich, denn wir haben unseren Discord-Server, auf dem wir uns tummeln, aber unsere "echten Freunde" haben wir gehighlightet und werden es auch in Zukunft tun.

Survival: Ihr wollt den Hardfork überleben? Wir geben euch Tipps dafür. (Anm. d. R.: Und einen Discord-Server, wo ihr noch mehr Tipps ergattern könnt.) Aber vielleicht ist das Fröhnen des echten Lebens garnicht nötig. Aktuell sieht es zumindest nach einem smarten HF aus.

Brand neu ist unsere Gossip-Kategorie. Ganz nach dem Motto: Hart aber zum herzlichen Lachen.

Gewinne, Gewinne, Gewinne: Es gibt auch wieder was zu gewinnen. Dafür müsst ihr nur unseren harten Code knacken und die Lösung anonym an uns senden. Prooft uns massively, dass ihr extremely smart am been seid.

Smarte, stylishe und sexy Grüße und auf weitere 25 Hardforks. ★

INHALTSVERZEICHNIS


(Hoffentlich in richtiger Reihenfolge)


  ➀ HiQs MVP @manncpt
  ➁ Kolumne - Zuverlässigkeit

Titelthema
  ➂ Splittergate - Was ist denn mit Twitter los?
  ➃ Hive MeetUp Vienna

Community
  ➄ Überlebenstipps für die Forkalypse

Apps & Tools
  ➅ Who let the Inus out?

Hivestyle
  ➆ Hivestyle für Hivians
  ➇ Gossip - Wir haben da gehört...
  ➈ TravelFeed - Sommer, Sonne und frische Luft
  ➉ Knack den Code - NFT-GEWINNSPIEL
  ➀➀ Leserbriefe ★

Von: @smooms

➀ HiQs MVP  

Ihr wisst, dass wir uns vor MVP Ideen nicht retten können. Auch in dieser Ausgabe haben wir richtig zugeschlagen. Mit @manncpt haben wir nicht nur einen fähigen, sondern auch einen aktiven Hivian zum MVP gekürt.

Seine Taten: Grandios.

Sein Style: Unerreicht. (Anm. d. R.: Abgesehen von der HiQ natürlich. Diese würde allerdings den Maßstab sprengen. Aber als Profi kann man halt nicht in einer Amateurliga mitspielen. Nichts für ungut.)

Als neuestes Mitglied der HiQ - Das Hivestylemagazin™ hat er sich gleich zu einem beliebten Mitarbeiter gemausert. Er besticht durch seine Expertise als MeetUp-Insider und ist, was dieses Thema angeht, unerlässlich für uns. Sein Account ist gespickt mit Bildinhalten, welche seine MeetUp-Reisen dokumentieren.

Es bestehen massive Chancen, dass auch DU ihn bereits bei einem MeetUp persönlich kennengelernt hast. Wir würden uns jedenfalls daran erinnern. (Anm. d. R.: Nicht bloß, weil er mit uns zusammen arbeitet, ihr Rabauken. ;) )

Wir wünschen ihm auf der Hive Blockchain das Beste vom Besten und eine awesome Time bei den HiQ-Redaktionssitzungen, die auf unserem Discord-Server stattfinden.

Bist du der nächste HiQ MVP und kannst dich stylishster User des Monats nennen?

NEU: 1 HIVE senden & 1 MONAT LANG 100 %-Votes erhalten!

Jeden Monat suchen wir den stylishsten Hivian des Hive. Auch du kannst dein Foto einreichen! Sende 1 HIVE (+ eventuelle Bestechung) an @hiq mit der Memo "HiQ MVP + Link zu deinem Profil".

Wir werden dein Bild dann in einer der nächsten Ausgaben veröffentlichen. Zusätzlich setzen wir dich einen Monat lang in unseren Auto-Voter. Das bedeutet: mindestens 28 Tage lang 100 %-Upvotes vom smarten HiQ-Trail. ★

(only 1 Vote pro Tag)

Von: @smooms

➁ Kolumne  

Zuverlässigkeit ist ein wichtiges Thema. Nicht bloß als Thema, nein, auch in der Ausführung sollte es nicht als Privileg, sondern als eine Selbstverständlichkeit betrachtet werden.

Wir schreiben das Jahr 2021. Alles dreht sich um die neue Ausgabe der HiQ. Prokrastinieren lag uns schon immer, doch ab und zu kommt es, wie es.. naja... Eigentlich kommt es immer so.

"Ich schreib dann ne Kolumne für die nächste Ausgabe!"

Nordrheinwestfahlen - 21:36 Uhr - @smooms sitzt an der Kolumne, weil... naja... ihr könnt es euch sicherlich denken.

Die HiQ ist hier nur ein Beispiel und uns ist auch bewusst, dass wir ein Freizeitprojekt sind. Doch sind wir, auch wenn böse Zungen etwas anderes behaupten, ein ernst zunehmendes Spaßprojekt von der Community für die Community.

Wenn im realen Leben etwas dazwischen kommt und ihr könnt Termine nicht wahrnehmen? Was macht ihr dann? Schreibt es uns als Kommentar.

Was ich mache? Ich nehme dazu ein technisches Gerät zu Hilfe. Wie zum Beispiel ein Mobiltelefon oder sogar einen PC. Mit diesem verfasse ich dann die Worte: "Ey sorry, dass ich da jetzt so plump mit um die Ecke komm, aber das mit der Kolumne, das wird leider nichts. Ich hab so viel Shit noch auf meiner Agenda." Da reißt einem niemand den Kopf für ab, aber damit lässt sich arbeiten. Da kann man sich drauf einstellen und eventuell die übrigen Ressourcen umschichten/umplanen.

Aber hey, wir sind ja nur die HiQ, kein Arbeitgeber, der dich bei der dritten Abmahnung hochkant aus der Firma schmeißt. Da ist das ja nicht so schlimm. Ist ja nicht wichtig.

Oder vielleicht doch? ★

Von: @quekery & @smooms & @mary-me

➂ Titelthema  

Am 23. Juni 2021 wurde der Splinterlands-Account von Twitter gebannt. Wir übersetzen das Statement von Splinterlands und reacten live darauf. Was Youtuber können, können wir schon lange. Smart, Stylish & Sexy, you know!

Quelle: /@splinterlands/splinterlands-has-been-twitter-banned

Wie viele von euch bereits bemerkt haben, wurde gestern (23. Juni) morgens der offizielle Splinterlands-Twitter-Account plötzlich und ohne angegebene Erklärung "gesperrt". Vollidioten.

Das finden wir auch. Große Firmen wie Twitter, Facebook oder... und das nicht unbedingt aus gegebenem Anlass (Anm. d. R.: hust)... Discord sind sehr zurückhaltend, was die Begründungen angeht. Ist es zentralisierte Willkür? Oder waren es die Hiver Reportos? Oder war es vielleicht Officer Hivewatchers?

Warum wir Twitter benutzen
Ihr denkt jetzt vielleicht: "Aber Splinterlands ist doch ein dezentralisiertes Spiel, das auf der Grundlage von Blockchain und Kryptowährung aufgebaut ist. Warum braucht ihr überhaupt Twitter?" In der kürzest möglichen Antwort: Wir brauchen es nicht. Dank unserer unglaublichen Community und der Macht der Blockchain werden unser Spiel und unser Erfolg auf jeden Fall auch ohne den großen Tech-Giganten weiter wachsen, wie man in der Zeit des Verbots sehen wird. Dennoch gibt es eine Mainstream-Social-Media-Plattform, die für uns im Laufe der Jahre von unschätzbarem Wert war, sowohl in Bezug auf das Erreichen als auch auf das Wachstum unserer Community: Twitter.

Wir haben uns auch lange dagegen gewehrt und haben Twitter und andere Tech-Giganten gemieden. Dennoch brauchen wir auch externe Plattformen, um Hive und HiQ zu spreaden.

Wir haben schon vor langer Zeit entschieden, dass es sich lohnt, nach den Regeln von Twitter zu spielen und sich an seine Richtlinien zu halten, denn Tausende und Abertausende von kostenlosen Impressionen pro Beitrag sind im Internet schwer zu bekommen. Twitter hat sich als nützlich erwiesen, um Neuigkeiten und Updates zu teilen, Community-Inhalte zu unterstützen, Wettbewerbe zu veranstalten und vieles mehr.

Ja, die Regeln. Es fühlt sich nicht gut an, sich, wie zufällig aus gegebenem Anlass bei Discord auch, auf die eigene Zunge beißen zu müssen. Aber wir sind ja nicht ohne Grund hauptsächlich auf Hive.

Als Blockchain-Enthusiasten haben wir den Mainstream-Plattformen nie ganz vertraut und waren immer auf diese Eventualität vorbereitet. Wie der Mitbegründer und CTO Matt Rosen in Discord zum Ausdruck brachte, ist es ein "Übergangsritus" für erfolgreiche Projekte in dieser Branche, von Twitter gebannt zu werden. In gewisser Weise fühlen wir uns geschmeichelt, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass wir zu Unrecht gesperrt wurden und unsere Redefreiheit verletzt wurde. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um unseren Account so schnell wie möglich wieder zu bekommen und danach werden wir noch stärker wachsen als zuvor.

Oh, dann müssen wir wohl auch noch auf Twitter gebannt werden, wie zuvor bei Discord. Wir wünschen euch viel Erfolg mit dem Wiederaufbau. #doitlikehiquarters

Nicht so leicht zum Schweigen zu bringen
Das Hive-Blockchain-Ökosystem ist eine der fähigsten und mächtigsten dezentralen Kräfte der Welt. Wir mögen zwar noch vergleichsweise klein sein, aber die Menschen von Hive haben mit Nachdruck erklärt, dass sie sich nicht beherrschen, nicht kontrollieren und nicht zum Schweigen bringen lassen werden.

ValenTronsGate hat es gezeigt. Well spoken Bros. Splitter-Gate wiederholt das Ganze. Der Support auf Twitter ist großartig. Genau so wie der Support bei Discord und dergleichen auch.

Mit dieser Suspendierung mögen wir die Opfer eines unfairen und ungerechten Systems sein, das die Giganten begünstigt, aber selbst Opfer können unglaubliche Möglichkeiten an unwahrscheinlichen Orten finden.

So ging es uns auch nach der Löschung unseres Discord-Servers. Wie der Phönix aus der Zensur-Asche erheben wir uns mit HiQuarters 2.0.

Dies ist eure Chance, Hive-Gemeinschaft, das zu tun, was ihr gerne tut. Mobilisiert den Hive, schreit von den virtuellen Dächern, reißt eure Fenster weit auf und verkündet: "Dafür wurden wir geschaffen und wir werden nicht klein beigeben!"

Hihi, er hat DAeCHer gesagt. Aber ihr habt natürlich Recht. Klein beigeben ist nicht unsere Devise. Wie man an unserem Discord-Server unschwer erkennen kann.

Überwindung des Widerstands
Splinterlands hat den langen Krypto-Winter von 2018 und 2019 überlebt und gedeiht. Im Schatten weniger innovativer Projekte mit größeren Ressourcen und größerer Finanzierung haben wir die Widerstände überwunden, indem wir eines der besten Blockchain-Spiele der Welt geliefert haben, und wir haben gerade erst angefangen. Wir haben nicht die Absicht, unseren Erfolg wegen der negativen Aufmerksamkeit von Twitter zu bremsen, deren Aufmerksamkeit wir nie gesucht oder gebraucht haben.

Ihr seid jedenfalls ein sehr erfolgreiches Projekt im Blockchain-Kosmos. Ob ihr den Olymp erklimmen werdet, wird sich zeigen. Unseren Segen habt ihr fix. Allerdings ist es in jedem Business so, dass euch der Sieg nicht einfach geschenkt wird. Schaut euch mal zum Beispiel den HiQuarters Discord-Server an... dieser schien auch jemandem ein Dorn im Auge gewesen zu sein und er wurde entfernt. Doch wir sind zurück. Mehr als Frischer-Geiler-Durcher. Sondern Smart, stylish und sexy. Genau wie ihr auch.

Der beste Ort, um diese Ungerechtigkeit zu bekämpfen, ist Twitter. Den Social-Media-Riesen zu boykottieren, löst nichts. Es muss ein Kampf der Worte sein, er muss zivil sein und er muss auf eurem Territorium stattfinden, was der einzige Ort ist, an dem ihr euch wohlfühlt. Ihr habt den Segen von Splinterlands, um die Nachrichten zu teilen, die zensurresistente Hive-Blockchain zu fördern, die wir lieben und euch sogar aufzuregen, wenn das euer Ding ist. Lasst uns alle zusammenkommen und etwas Unterstützung für die Technologie zeigen, an die wir so sehr glauben.

Das Divine Shield nehmen wir doch gerne. Ansonsten können wir da nur zustimmen. Dennnoch glänzt auf Hive auch nicht alles, was auf den ersten Blick so scheinen mag. Auuuuußer natürlich unser Discord Server, der ebenfalls nach anfänglichen Schwierigkeiten seitens Discord entfernt wurde. Aber auf Discord verzichten, ist nicht die Lösung, sondern größer, schneller und weiter wieder aus der Discord-Versenkung heraus schnellen, um unsere Discord-Präsenz auf 11 hochgeregelt, wieder neu zu starten.

Ein kleines Gewinnspiel - CALL TO ACTION!
Wir haben beschlossen, aus diesem Twitter-Aufruf zur Aktion einen kleinen Wettbewerb zu machen. Zeigt eure Unterstützung für Splinterlands auf Twitter und teilt euren Tweet in den Kommentaren unter diesem Beitrag. In ein paar Tagen werden wir die kreativsten, witzigsten und ansprechendsten Tweets auswählen und ihre Verfasser mit TBD-Splinterlands-Preisen auszeichnen.
Nutzt unbedingt @splinterlands und #splinterlands in euren Beiträgen.

Da ist echt schon ne Menge los:








Wisst ihr, wo auch wieder viel los ist? ;)

Der Streisand-Effekt
Der Streisand-Effekt ist ein soziales Phänomen, das auftritt, wenn der Versuch, Informationen zu verbergen, zu entfernen oder zu zensieren, die unbeabsichtigte Folge hat, dass diese Informationen weiter veröffentlicht werden, oft über das Internet.

Interessanter Punkt. Die Wellen sind jedenfalls jetzt schon groß. Fehlt nur noch der Tsunami. Der war übrigens auf unserem alten Discord Server. Auf dem Neuen ist er noch nicht beigetreten.

"Das wird uns nur helfen zu wachsen. Wir sind der Community dankbar, dass sie dafür sorgt, dass unsere Botschaften von echtem Vermögenseigentum, wirtschaftlicher Freiheit und einer Reise zum selben Mond nach draußen gelangen, auch wenn wir selbst zum Schweigen gebracht werden."
-@aggroed, Splinterlands-Mitbegründer und CEO

Das ist auch unser feuchter Traum. Hive (Anm. d. R.: Und natürlich auch die Userzahlen auf unserem Discord-Server.) to the moon.

"Von Twitter blockiert zu werden ist wie ein Übergangsritus in der Kryptowelt - es bedeutet, dass wir wichtig genug sind, um uns zu blockieren lol. Wir können alle einen großen Wirbel darüber auf Twitter machen und bekommen auch mehr Aufmerksamkeit 😛"
-@yabapmatt, Splinterlands-Mitbegründer und CTO

Mit den eigenen Waffen schlagen - das fühlen wir. Wegen dem Verlust unseres alten Discord-Servers, der immer noch sehr an uns nagt.

Dies mag einigen von euch wie ein Rückschlag erscheinen, aber seid versichert, dass Splinterlands stark ist und jeden Tag stärker wird. Das Team ist in hervorragender Stimmung und es bräuchte weit mehr als einen eklatanten Verstoß gegen unsere Meinungsfreiheit, um den ganzen Spaß und Erfolg, den wir erleben, zu verhindern.

Jetzt sind wir uns sicher, wir müssen auch gebannt werden auf Twitter. Wo ist eigentlich der Aufschrei der mutmaßlichen Faktenchecker? Discord hat es vorgemacht. Wird nun Twitter hinterherziehen und uns aus dem Leben bannen?

Danke euch allen für eure Loyalität und eure anhaltende Unterstützung. Wir sind stark, weil unsere Gemeinschaft stark ist.

Als allererstes solide funktionierendes Blockchain-Game auf der (damals) STEEM Blockchain seid ihr der Vorreiter des Blockchain Gamings, ähnlich wie bei unserer Discord Community ist das Wachstum für die zentralen Medien erschreckend. Doch wir dürfen die Köpfe nicht in den Sand stecken. Solange der Zusammenhalt der HIVE Community derselbe bleibt, wird uns niemals was geschehen. Wir drücken Splinterlands die Daumen, dass alles wieder gut wird. Wie bei unserem Discord-Server.

Ach und übrigens...

HiQ hat einen neuen Discord-Server. Seid ihr Projektveranstalter oder wollt euch einfach über den heißesten Scheiß auf der Blockchain austauschen? Bei uns seid ihr genau richtig. (Anm. d. R.: Dezentes product placement.)

Highfhive! ★

Von: @mary-me & abgesegnet von @manncpt

➃ Titelthema  

Real-Life-Treffen sind wichtig für eine Community. Daher werden wir in Zukunft den MeetUps im DACH-Raum eigene Beiträge widmen. Was gibt es Schöneres, als jemanden riechen zu können, den man vorher nur gelesen hat?

Die nächstmögliche Zusammenkunft ist am Donnerstag, den 1. Juli 2021, von 19 bis 21 Uhr (Anm. d. R.: Natürlich setzen wir voraus, dass ihr die HiQ instant bei Erscheinen lest, damit dieser Termin nicht schon verstrichen ist. Ansonsten: Schämt euch, ihr Lümmel. Wenn ihr zu spät dran seid, schaut mal auf den #HiveMeetUpVienna -Tag und ihr seht vielleicht ein paar Berichte.) im StrandBeisl Selbstverständlich in Wien 22.

Die Ankündigungs-Beiträge findet ihr hier und hier und den Reminder hier. Herzlichst gedankt sei @manncpt für die Organisation! Das ist schon sehr smart und stylish, was er da macht! (Anm. v. @manncpt: Danke, danke.)

Falls ihr auch Lust und Muse habt, ein MeetUp in eurer Stadt zu organisieren, dann dürft ihr gerne @manncpt ansprechen, er wird euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Je mehr MeetUps, desto mehr Community!

Die lokalen MeetUps sind gerade für Neulinge eine gute Möglichkeit, mit anderen Hivianer_*innen in Kontakt zu kommen, mehr über die Blockchain zu lernen und mit einem persönlichen Nachbericht einen Teil zu der Dokumentation unserer Geschichte beizutragen. Dadurch wird der eigene Blog auch bekannter in unserem globalen Hive-Netzwerk.

Mit Hive bist du nicht allein, wir sind überall, wo ein MeetUp stattfindet, für euch da. Und wenn jetzt noch jemand zwHiveln sollte, ob er den Weg ins Strandbeisl aufnehmen soll:


[Augenscheinlich unfassbar leckeres Essen!]


[Wahrscheinlich sehr gutes Wetter!]

Also dann liebe Hivians, ab nach Wien zum Hive MeetUp Vienna, diesmal fix mit @manncpt, @stayoutoftherz, @vikisectrets, @opt2o und @schmidi (eventuell trivialerweise sogar zu zweit ;-)). ★

Von: @satren

➄ Community  

Dann haben wir also wieder einen Hardfork. Wisst ihr noch, wie die früher immer für wochenlange Ausfälle gesorgt haben? Nein? Dann seid ihr noch nicht lange genug da. Lasst euch von einem Veteranen Tipps geben.

  1. Das Fenster öffnen
    Fangen wir einmal klein an. Wie wäre es damit, das Fenster zu öffnen? Nach all den Monaten auf Hive würde frische Luft einmal helfen. (Anm. d. R.: Du sollst @leosoph doch keine Tipps geben.)

  2. Pfandflaschen sammeln
    Weiter geht es mit den Pfandflaschen, die überall rumliegen. Auf Hive bekommt man auch seine 25 Cent pro Post, hier eben seine 25 Cent pro Flasche - man fühlt sich fast wie zu Hause.

  3. Einmal selbst kochen
    Wie wäre es damit, einmal nicht zu McDonalds zu gehen? Man könnte auch einmal selbst kochen und feststellen, dass man länger lebt, wenn man echtes Essen zu sich nimmt.

  4. Ein Minenfeld im Garten anlegen
    Wenn man nun einmal wieder klar denken kann, stellt sich raus, dass man sich nicht gut genug verteidigen kann. Was hilft? Richtig! Ein Minenfeld im Garten anlegen, dann ist man geschützt vor der Welt da draußen.

  5. Duschen
    Der Nachbar und die Polizei hatten wohl was dagegen, aber mit uns will sowieso keiner zu tun haben. Das könnte man aber ändern - wie wäre es denn mit der ersten Dusche in diesem Jahr?

  6. Die Steuererklärung machen
    Zu guter Letzt kann man auch einmal die Steuer machen. Ich weiß, das mag keiner, aber in dieser Phase kann man sich mal damit auseinandersetzen.

  7. Vor die Tür gehen
    Nachdem wir jetzt all das durch haben, wie kann man die Zeit weiter totschlagen? Wie wäre es damit, vor die Tür zu gehen und einmal am Leben teilzunehmen? Vielleicht findet man ja weitere Interessen.

  8. Den PC runterfahren
    Aber wenn man das macht, sollte man eines beachten - den PC kann man runterfahren. Gut nicht unbedingt, aber ist besser für den Geldbeutel.

  9. Zählen lernen
    Und nun geht es zum letzten Punkt: Man kann überleben, indem man zählen lernt.

Und wie es aussieht, haben wir den Hardfork doch überlebt. Wer hätte es gedacht? Jetzt dauert es wieder ein Jahr, bis man erneut unter die Dusche und vor die Tür kommt. ★

Von: @quekery

➅ Apps & Tools  

Who let the Inus out? Wollt ihr den totalen ERC-20- und BEP-20-Wahnsinn auf Hive? Nie wieder überhöhte Transaktionsgebühren auf der Rich-Kids-Blockchain ETH? Dann spitzt eure Schlappohren!

Habt ihr schon mal von Shiba Inu oder Akita Inu gehört? Vielleicht seid ihr aber auch eher die Kishu Inu oder Sanshu Inu Typen? Nein, dann seid ihr wohl doch nicht so rich wie ihr DACHtet. Wir spielen hier auf den Shitcoin-Hype auf ETH an: Inu-Coins und andere wollen den Hype von Dogecoin wiederholen. Das führte dazu, dass tonnenweise Shitcoins als ERC-20-Token auf ETH erstellt wurden.

Will man dabei sein, muss man ne Menge Investitionskapital mitbringen, da ein Swap auch gerne mal einen dreistelligen USD-Betrag in Form von Gasfees kosten kann. Hive-Engine bietet mittlerweile die Möglichkeit, jeden ERC-20 in einen Hive-Engine-Swap-Token zu verwandeln. Bei Tribaldex ist diese Funktion bereits integriert. Für ein Listing braucht ihr nur 1000 Bee und die Contract-Adresse des ERC-20-Tokens.

To the Moon

Was mit ETH geht, geht natürlich auch mit der Binance Smart Chain. Wie wäre es beispielsweise mit SafeMoon (Anm. d. R.: Wenn sogar am DACH-Discord drüber geredet wird, muss der ja gut sein ;)) oder PinkMoon? Wenn ihr die volle Dröhnung wollt, wünscht euch aber eher MoonMoon oder MoonJuice. Gut, wir belassen es mal dabei und zählen nicht noch weitere Moons auf. Unser persönlicher BEP-20-Token-Favorit auf BSC ist übrigens Australian Safe Shephert mit dem Kürzel ASS. (Anm. v. @smooms: Ihr wisst schon. Ass. Mmmmmh...)


(Anm. d. R.: ASS ist voll der Streber-Inu.)

Zurück zum Thema: Auch BEP-20-Token können auf Tribaldex gelistet werden und das nach dem selben Prozedere. Wir haben auch schon einige ERC-20- und BEP-20-Token entdeckt. Leider ist die Markttiefe aktuell gering bis nicht vorhanden. Vielleicht sehen wir ja in Zukunft Inus, Moons und Ärsche auf Hive-Engine. Wir würden es uns wünschen.

PS: Auch WAX hat es auf Hive-Engine geschafft. Viel Spaß beim Ausprobieren. ★

Von: @quekery

➆ Hivestyle  

Mit Hivestyle durch die Blockchainwelt: News und Tipps, so dass es dem Hivestyler von heute auch gefällt. VerzwHivelt nicht an Unwissenheit - wir machen euch bereit.

Erneuter Phising-Versuch
Wir haben schon aufgehört zu zählen, aber es ist schon wieder ein User @guider, welcher vermutlich seiner Keys via Phishing verloren hat, am Verbreiten von Phishing-Comments.

Der Link führt euch letztendlich zu einem Hivesignerphishing. Gebt bloß nicht eure Passwörter ein und schon garnicht den Master- oder Ownerkey.

HF 25 Blackout?
@druckado wird die Bezahlung auf druckado.de vorübergehend aussetzen, falls es Probleme mit HF 25 geben sollte. Natürlich hoffen wir, während diese Zeilen verfasst werden, dass es nicht auch zu einem HiQ-Blackout kommen wird.

WINE, BEER und PIZZA
Nachdem wir uns gegenseitig BEER und WINE spendiert haben und es uns schon bis zum Hals steht, gibt es nun PIZZA als bessere Hälfte dazu oder so. Der Botbefehl wird mit !PIZZA getriggert und ihr benötigt mindestens 20 PIZZA. Weitere Infos comming soon- Junge.

Das Spiel der Kings
Nein, es geht nicht um Hash. Natürlich ist Schach gemeint. @stayoutoftherz und @schamangerbert veranstalten fast jeden Freitag ein Blitzschachturnier. Für nähere Infos schaut auf die Blogs und in die Community. Wir werden zeitnah einen IM in die Schachcommunty schleusen. ★

Von: @quekery

➇ Hivestyle  

Sie riefen nach Gossip und sie bekommen Gossip. Ernst oder Satire? Das wissen wir selbst nicht. Aber genau das sollte Gossip liefern. Die neue Kategorie, jetzt und hier:

700k-Skandal

  • @schlees powert @balte bis zu 700k auf... stop
  • @oliverschmid fragt via Kommentar fünfmal, warum ... stop
  • @oliverschmid löscht Kommentar ... stop
  • Der Inhalt bleibt verschollen ... stop
  • Ein anonymer Zeuge (Name der Redaktion bekannt, aber diesmal tatsächlich anonym) bezeugt den Skandal ... stop

Wochenblick-Affäre

@wochenblick hatte in der Vergangenheit mit mutmaßlichen Behinderungen der Pressefreihet zu tun. Um dem ganzen Fall gerecht zu werden, reicht leider unser Toner nicht (Anm. d. R.: Xerox-Gate lässt grüßen.). Kurz um: Es gab viele viele Flaggen (derzeit nicht mehr), eine Verschwörung (bewahrheitete sich jedoch nicht) und eine gigantische Diskussion. Da wir Interaktivität feiern, bekommt ihr hier die Highlights:

Bääm!

Der verflixxxte Felixxx

Unter einem Post von @altonos wird @alucian attackiert. Ob zu Recht oder zu Unrecht entscheidet ihr am besten selbst. Wir wollen euch das happenig jedenfalls nicht vorenthalten:

Alu verbreitet Fake-News über HiQ

Der Vorwurf der finanziellen Unterschlagungen sitzt tief in der Kernteamredaktion der HiQ. Bisher hat doch jeder Redakteur, der gearbeitet hat, seinen Anteil bekommen, so scheint es. Zumal scheinen "Redakteure auf der Durchreise" die Abläufe der HiQ besser zu verstehen als die aktuelle Redaktion selber. Wir scheinen noch viel von Alucians Wahrhaftigkeit lernen zu können.

[Richtigstellung: Die HiQ, als auch sein Muttermagazin "STEEMillu" haben NOCH NIE jemandem die Auszahlungen verweigert!]

Serverlöschung

Wer alle Anspielungen auf die Löschung von unserem geliebten Discord-Server findet und beziffern kann, bekommt von uns ein Hivechen.

HiQ lektoriert eure Artikel

@klausklaus ist leider ein eklatanter Fehler unterlaufen, in seinem Post hat er leider DACHgerüst falsch geschrieben. Ein freundlich gemeinter Korrekturhinweis seitens der HiQ Redaktion blieb leider unkommentiert.

@kryptodenno hat eine der größten Hive-Sünden begangen, die überhaupt denkbar ist. Wir trauen uns kaum, diese zu verschriftlichen. Aber Schweigen würde gegen unseren journalistischen Ethos verstoßen.

In einem Zustand geistiger Umnachtung hat er Hive-Beiträge als Steem-Beiträge verunglimpft (Quelle: hier). Anschließend wollte er uns mit BEER bestechen, um die Tat zu vertuschen. Wir nahmen dankend an.

EM-Stimmung auf Hive!

Die Regenbogenflagge wurde geflaggt...

/@lxsxl/my-picture-of-the-day-812cb825cb702

Rettet die Orcas

Wenn das mal kein Kurssniping supersmartive war. Kurs am Tiefpunkt, Schlees kauft. Boooom Orca! Boom Kurs steigt!

/@schlees/another-orca-is-walking-around-on-the-hive-chain-road-to-orca-done-ende

Polaris Post?

Ein Post von @thenakedtruth sorgte für Spannung in der DACH-Communtity.

Ob dieser Post zu polarisierend ist, entscheidet am besten jeder selbst. Er sorgte aber für Aufregung. Und wie wir schon sachten, lieben wir Action (Anm. d. R.: Darf Satire eigentlich alles? Zumindestenssss in der dieser Kategorie, würden wir meinen. ;))

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Gerüchten zufolge haben wir angeblich den Post durch einen technischen Fehler gevotet. Dieser Fehler sei durch hardforkbedingte Voteprobleme, begleitet durch häufiges Refreshen entstanden, heißt es aus der Redaktion. ★

Von: @bubblegif

➈ Hivestyle  

Es war Zeit für einen Tapetenwechsel. Damit die Bubblegif-Bubbles wieder gifen, benötigt @bubblegif einen freien Kopf und gaaanz wichtig: ein lockeres Handgelenk.

Es war Zeit für einen Tapetenwechsel. Damit die Bubblegif-Bubbles wieder gifen, benötigt @bubblegif einen freien Kopf und gaaanz wichtig: ein lockeres Handgelenk.

Mit dem Wohnmobil wurde Österreich erkundet. Genauer gesagt ging es nach Kärnten. Wir vermuten mal Bergluft-Geschnuppere mit einem Hauch von Kuhgedünst und proteinreicher Insekten-Seebrise.

Damit die HiQ Redaktion keine Entzugserscheinungen bekommt und Bubblegif nicht an Heimweh leidet, hat sie auf TravelFeed unter @vankarma einen Reise-Blog-Post veröffentlicht, mehr war bei der Bambus-Leitung leider nicht möglich. (Da hat sogar @leosoph im Keller besseres Internet.)

Wir sind auf jeden Fall auf die neuen hivetastischen Gif-Ideen gespannt.

Bussi und blubblub ★

Von: @quekery

➉ Hivestyle  

Hivestyler sollten smart sein. Ihr wollt eure Smartness unter Beweis stellen? Dann stellt euch der Coder-Knacker-Quest. Was bekommt ihr dafür? Ruhm, Ehre und Reichtümer!

Eure Smart-Hirn-Region muss richtig rauchen. Löst uns folgenden Code:

HiQ.HF=Pay0f (Das 0 ist ne null. Außerdem ist das Ganze Case sensitiv. Das wiederum heißt, dass F nicht dasselbe ist wie f. Mehr Tipps gibt es nicht, sonst können wir auch gleich für euch lösen.)

Jeder Buchstabe ist eine Ziffer und die Rechnung muss korrekt sein.

Schickt uns eure Lösungen via verschlüsselter Memo.

Unter den Einsendungen verlosen wir NFTs sponsored bei @solymi.

Einsendeschluss ist der 07.07.2021.

Wenn ihre keine NFT-Fans seid, ist das auch ok, die Quest selbst ist das Ziel! ★

Von: @mary-me

➀➀ Hivestyle  

Diesmal gibt es entschärfte Kommentare auf eure Kommentare. Iglos spitze Zunge war manchen Lesern zu heftig, daher kommentiert heute @mary-me eure Leserbriefe.

@photobook hat unser Dilemma erfasst:

Komme, was wolle, aber der Reward-Wert müsste dreistellig sein, ah was sag ich: vierstellig, um ansatzweise den Inhalt in Waage mit dem Reward zu bringen. Hochgradig geiler Scheiß!

Er hats einfach durchschaut. Wir sind genau deiner Meinung und fragen uns, warum das nicht alle so sehen.

@meins0815 ist verwirrt:

In Summe eine Ausgabe, mit der ich äußerst wenig anfangen kann. Viele Themen sind einfach nicht interessant (für mich), anderes zu verwirrend und undeutlich. Zu viele Anspielungen, die ich als Lange-Fernbleiber gar nicht mehr kapiere.

Dann raten wir dir, in Zukunft regelmäßig (jeden letzten Mittwoch im Monat) die HiQ zu lesen, damit du up-to-date und somit ein smarter und sexy Hivian bist.

@meins0815 würde die HiQ gerne als Haut tragen.

Hääää? Wo kommt dat denn her? Was raucht ihr denn?

Das beste WEED von hier bis nach Nebraska. Is ja logisch.

In der Regel erfüllen wir die Erwartungen unserer Leser.

Was ist mit uns Kerlen? Ich denke, nur wenige von uns hatten jemals die REGEL und wenn doch, sind es keine "echten Kerle". Auch Weibsleute jenseits der Menopause, sowie auch kleine Kinder und Haustiere werden diskriminiert!
Und da fast mein ganzer Post hierreingeklaut wurde.... 15,921 Prozent BENEFITS? Oder auch gerne in Kröten an die 125 vom Queker oder nun Powerpaulchen - auf Twitch treibt er sein Unwesen - dranhängen!

Oje, ich denke, das wird nichts mehr. Dazu ist bereits zu viel Water den Rhein downgefloated.

@muelli wundert sich über Iglos Ergüsse:

I hob so a Gfrett mit mein Frauchen, mit mein Frauchen, do hob i so a Gfrett! Sie konn seit da HiQ ihr Wossa net hoitn, jetzt wieschlts ma oiwei ins Bett. Doch woaß i ma z rotn und z höfm, jetzt woaß i scho wos i do tua, i leg mi hoit auffi aufs Frauchen und stopf ihr den Wossafoi zua. So, den Wossafoi hob i jetzt zuagstopft, jetzt hob i scho wieda so a Gfrett. Auf des hintere Loch hob i vagessn, jetzt scheißt ma des Luada ins Bett.

WHAT? 🤔
Ansonsten wieder eine TOP Ausgabe, soweit ich es verstanden habe. 😎

Das musst du dem @kaeptn-iglo verzeihen, der hats manchmal nicht ganz leicht. Danke für die Lorbeeren und ein kleiner Tipp: Je öfter du die HiQ liest, desto mehr wirst du verstehen.

@abachon der alte Schmeichler:

Vielen Dank, dass ihr die Community mit euren Beiträgen bereichert.

Besser, wir bereichern euch als jemand anders. Bei uns ists wenigstens nicht blutig, jedenfalls selten.

@mima2606 - einer unserer liebsten Kommentatoren:

Finde euren Schlüssel und die Auszahlung sehr fair!
Und bin natürlich wieder gespannt wie Hucke.

Ein Neubeginn kann sehr gut sein. Glaube an Euch "and I am curious" auf die neue Ausgabe.

Ja dann können wir uns ja freuen. I am gespannt how ever.

Es ist immer wieder eine Freude, Mima in den Kommentaren zu lesen. Danke für deine Treue und sei gespannt, was das Leben noch so bringt.

@ynwa.andree hat die Mima-Insider verstanden:

Ich schließe mich dem Michael an, "gespannt"!

In Vertretung von @mima2606, dem ja eigentlich das Recht des ersten Kommentars zusteht, darf ich zum Ausdruck bringen, dass wir sehr gespannt sind auf das was am Mittwoch auf uns zukommt.

Herrlich! Sehr schön, dass nicht nur wir die Kommentare von Mima feiern.

@bulldog-joy hat nicht alles verstanden, findet es aber trotzdem gut:

Akita Inu...Shiba Inu...und n Side Diss gegen die Ösis? As usual hab ich nur die Hälfte gerafft, hatte aber Spaß dabei 😄

Die Ösis haben ein dickes Fell, die halten das aus. Es freut uns, dass du Spaß beim Lesen hattest und hoffen, dass du auch ein bisschen etwas gelernt hast.

@balte beehrt uns mit einem geistreichen Gedicht:

"Wir sind auch nur smarte Hivians, die irgendwie zu Redakteuren geworden sind."

Hauptsache:
Seid mal weiter flockig smart,
zur Not dann auch mit Bart,
wie der große Igloist,
was immer der auch frisst.
Schwatzet, redet, publizieret,
so dass ihr weiter interagitieret,
mit all den vielen Nasenbären,
die unsre chain hier würdevoll beehren,
mit ihrem Content aller Art,
sei der mal krude oder smart.

Äh.. mehr ist mir nun nicht an Sinnlos-Reimen eingefallen.

Der alte Balte mit dem dicken Vote, hilft uns aus so mancher Node. ★

Spender: @monkaydee293 550 DWSWT & @oliverschmid bzw. @nextcolony 300 DWSWT, 200 HIVE, 75 USD & @balte 395 DWSWT, 1080 HIVE & @platuro 15 DWSWT, 100 ENG, 1 Boosterpack, 9.99 DWSWTBD & @greece-lover 110 DWSWT, 3 DWSWTBD und temporäre Delegationen & @jeenger 10 DWSWT, 29.9 HIVE & @schlees 10 € & @quekery 20 DWSWT, 2 DWSWTBD & @powerpaul 0.101 DWSWT, 2.152 DWSWTBD & @chappertron 2 DWSWTBD & @remotehorst23 1 DWSWTBD & @meins0815 0.35 DWSWTBD, 0.179 DWSWTBD & @louis88 10 Hive, 5 SBI, 5 BEER & @detlev 24 BEER & @commentcoin 100CC & @muelli 3 HIVE & @condeas 498 SWAP.DOGE & @satren 132.87 HIVE & @fw206 10 HIVE & @lauch3d 5 HIVE, 6 HBD & @who-knows 0.22 BNB & @manncpt 10 HBD

Delegatoren: @balte 16,000 HP & @uwelang 2,000 HP & @photobook 100 HP & @carmate 5 HP

Unermesslicher Dank geht an alle Spender, Delegatoren, Upvoter, Reblogger und Abonnenten!

Danke auch an die Autoren und Inhaltgeber, welche da wären @quekery, @smooms, @mary-me, @kaeptn-iglo, @satren, @bubblegif, @thatgermandude und @leosoph.

Nicht aufzulisten, aber trotzdem erwähnenswert sind natürlich all die vielen kleinen Handgriffe, Ideen und Tipps der Community. Danke dafür! Ihr seid spitze!


Disclaimer

Die Meinung einzelner Autoren muss nicht die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers widerspiegeln. Sofern ein Artikel unter einem Alias veröffentlicht wird, ist der wahre (Profil-)Name des Autors bekannt. Wir behalten uns vor, eingesandte Textbeiträge nicht zu drucken, sofern die darin befindlichen Inhalte fragwürdig sind oder massiv gegen die Grenzen von Sitte und Ordnung verstoßen. Bildmaterial oder Roh-Bildmaterial ist, sofern nicht anders angegeben, von pixabay.com.
Redaktionskernteam/Herausgeber: @quekery, @smooms & @mary-me
HiQ - Das Hivestyle Magazin ist ein Projekt des HiQuarter Teams.


Wer stylisch und smart ist, hat uns abonniert: @alucian @atra-aranea @balte @bitandi @blue.rabbit @btcsam @carolinmatthie @chappertron @cloudlynx @cultus-forex @dauerossi @ditsch @dieradikalemitte @flamo @florian-glechner @flows @fredfettmeister @hatoto @jeenger @kadna @kaeptn-iglo @klausklaus @konstice @kryptodenno @lammbock @leosoph @markus.light @mary-me @misan @mwfiae @lauchmelder @louis88 @platuro @powerpaul @pundito @quekery @querdenker @nessos @remotehorst23 @satren @sebescen81 @shakkei @schmidi @simsibee @smooms @solarwarrior @syalla @tibfox @twinner @vugel @yoshi-and-family @zockerpeine
H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
63 Comments