Blackrock – Vorbereitung auf eine gesteuerte Zukunft

Quelle

Beim Lesen eines Artikels stieß ich auf die Firma Blackrock, die mir zwar bekannt war, ohne jedoch zu erahnen, was alles hinter dieser Fassade steckt. Nach vielen, in diesem Zusammenhang durchgeblätterten Artikeln, dass hier von Harmlosigkeit keine Rede mehr sein kann.

Die Rothschilds haben keinen entscheidenden Einfluss mehr. Es ist vielleicht 20 Jahre her, als das noch ganz anders war und „jemand muss ja die Geschichte ständig vorantreiben“. Jedoch sind sie heute kein Schlüsselfaktor im Weltbankwesen mehr. Sie sind nach wie vor einflussreich, aber das System, das sie fordern, ist veraltet. Was jetzt von anderer Seite vorbereitet wird, ist erst der Anfang zu einem ganz anderen „Spiel.“

Es ist ohnehin klar, dass das Weltgeschehen von einem bislang nicht öffentlichen Machtzentrum regiert wird. Der Einfluss der künstlichen Intelligenz ist so gefährlich, weil er das globale Geschehen massiv und permanent beeinflusst. Hier nun geht um den Supercomputer ALADDIN, der in den 80er-Jahren aufgebaut und seit 20 Jahren auf dem Weltmarkt in Erscheinung tritt. Das digitale Monstrum konzentriert sich hauptsächlich auf den Finanzmarkt. Ein Unternehmen, das seine Macht und Nutzung von Daten in unglaublichem Umfang auf dem ALADDIN-System basiert sieht, nennt sich Blackrock.
Blackrock wurde von Larry Fink gegründet, der oftmals als Finanzgenie bezeichnet wird. Die Ironie des Schicksals ist, dass im Jahr 1986 ein Fehler im Computerprogramm, das unter seiner Kontrolle stand, falsche Informationen lieferte. So kam es zu Fehltransaktionen, welche die First Boston Corp. 100 Millionen kosteten. Larry Fink musste das Unternehmen verlassen und alle hielten ihn für den großen Verlierer. Genau zwei Jahre später gründete er Blackrock.

ALADDIN hat zehn Jahre Daten geliefert und bereits zur Jahrtausendwende hatten seine Daten einen großen Einfluss auf den Aktienmarkt. Heute gibt es kein Unternehmen auf der Welt, das sich nicht der Informationen bedient, betreffend dem Auf und Ab und laufender Trends am Aktienmarkt. Auch die Fed (Federal Reserve System), europäische Banken, die Zentralbank und japanische Banken verlassen sich darauf, diese digitalen Erkenntnisse in ihre Entscheidungen einzubeziehen.
Das leistungsstarke System der Bankenwelt und Milliarden gespeicherter Informationen sind die unerreichte Stärke von ALADDIN. So war es überhaupt kein Zufall, dass die Fed Meinungen und Empfehlungen für die Platzierung von gedrucktem Geld von Blackrock einholte.
ALADDIN ermöglichte diesem Unternehmen, in nur dreißig Jahren zu einem Finanzmonster heranzuwachsen
.

Wo es zu Problemen kommen könnte?

Es wird sichtbar, was sich bereits in den politischen Strukturen offenbart. Es reicht ihnen (Blackrock) nicht, den Handel an den Börsen zu kontrollieren und sich am Immobilienmarkt zu beteiligen. Sofort nach Bidens Wahlerfolg berief dieser Brian Deese, einer der Direktoren von Blackrock zum Chefökonom des Präsidenten. Wally Adeyemo, ebenfalls im Führungsgremium von Blackrock, avancierte zum Chefberater des Finanzministers. Blackrock befindet sich an den Orten, an denen das wirtschaftliche und finanzielle Lebenselixier Amerikas kontrolliert wird. Blackrock wird so buchstäblich zu den Vereinigten Staaten von Amerika.
In den vergangenen zwanzig Jahren haben sie bewusst viel Kapital in die Rüstungsindustrie investiert. Damit sind nun alle wichtigen Rüstungsfirmen ein Teil von Blackrock.
Dieses neue Konglomerat des Industriekomplexes und des allmächtigen Kontrolleurs (Blackrock) des Finanzkapitals ermöglichte erst die Wahl von Joe Biden als Präsidenten. Oder glaubt jemand wahrhaftig, Amerika hätte keine besseren Politiker für diesen Job, als ein seniler, alter Mann, der zum Gespött genutzt wird. Dieser Hohn auf die Demokratie kommt nicht ganz von ungefähr. Die Macht von Blackrock nimmt kosmische Ausmaße an. Die Spiele mit fallenden und steigenden Wechselkursen, zeigt klar und deutlich, wie allmächtig dieses System ist.

Der Wertverfall des Euro hängt davon ab, wie Blackrock dies für sich in ihrem Sinne entscheidet, Unmengen von Kapital von den Banken, über die Börsen, nach Amerika zu bewegen, wenn es dem Kraken passt – oder umgekehrt. Es sind die Vorbereitungen für erhebliche Veränderungen, die sich langsam und stetig auf unserer Welt abzeichnen.

Vielen Dank für euer Interesse

Maiglocke

H2
H3
H4
3 columns
2 columns
1 column
12 Comments
Ecency