Gott, sind das (geile) Zicken. Reallifeaktion und Mininggelaber. (#CC) [4.Min.] [DE]

Das ich viel zu tun habe und froh sein kann immer noch einigermaßen rumhumpeln zu können dafür, hat man mitbekommen. Wenn schon nichts anderes.

Meine Zicken.... Sie sind schon brachiale kleine Monsterzicken. Die eine Matrix Platinum ist mit Hynix Speicher ausgestattet und will per tu nicht in den LN2-Modus wechseln. Ersteres bedeutet sie rechnet ein klein Wenig langsamer als ihre baugleiche Schwester mit Samsung-Chips. Ich hab echt gegrinst, als ich sie heute mal kurz mit rein gesteckt habe.

Das verging mir dann aber gleich wieder. Aufgrund net näher Erläuterten Problemen hat mein Rechner sie nicht um das verrecken richtig erkennen wollen. Das äußerst sich dann in wirrem Lüfter Auf und Ab Spiel und dem nicht akzeptieren von Power-Limits und Co. Nur den Takt durfte ich ihr natürlich ohne Murren erhöhen, als ich trotz Einstellungsbehinderung einfach mal den Miner angeschmissen habe.

Da hat sie dann gleich mal 250 Watt aus der Steckdose gefressen und mich mit hüpschen Hashrates für den Standarttackt überrascht. Ich muss mein Windoof nochmal aufsetzten für die zwei Schneggalas. Bekomme sonst die Treibergeschichte nie hin.

Die Strixx hat ihre Grenzen wegen der Kühlung. Es ist irre zu sehen WIE viel die Temperaturen ausmachen, um die jeweilige Karte im Boost-Tackt oben halten zu können. Alles über 60Grad schein Mau zu sein. Wasser muss her.
Unbedingt.

Oma hat schon Doof geglotzt bei der Aussage. :-)

Heute hat mein Zimmer mal sowas wie einen Vorzeigbaren Zustand angenommen. Also wegen der nun endlich vollständigen Inhalten darin. Fühle mich Scheiße Wohl in meinem kleine Hinterhoflöchlein. Passt einfach irgendwie alles zusammen für mich. Ich werkel aber noch ein bisschen hier und da, bevor ich es Bebildern möchte für den desinteressierten Mitleser.

Erik hat gestern ein bisschen Unterricht bekommen, in Sachen Mining. Ich glaube er ist jetzt angefixt. Wurde auch mal Zeit nach all den Jahren, hätte ich gesagt. :-) Mir steht ne eifrige Woche bevor, ich hoffe euch auch. Will ja niemand mehr was Arbeiten, hat man das Gefühl. Södolf wird Kanzler. Wie ich ihn Leiden kann. Fette Scheiße läuft da draußen vor der Türe Kinners.

Aber egal, was will ich machen, außer den Finger zu zeigen und das zu tun, was ich für Richtig halte. Derweil wird das wiederum getrübt durch geistige Aussetzer. Merkt man sicher auch an meinem Geschreibsel irgendwo an mancher Stelle. Auch das ist mir egal. Was mich nicht umbringt, macht mich Hart wie Kruppstahl, dachte ich mir mal.

Euch auch. Also weiter Beisen.

Salve und gute Tage euch gewünscht.
Sascha

8 Comments